Currently Online

Latest Posts

Topic: Widelands Öffentlichkeitsarbeit

Teayo
Avatar
Topic Opener
Joined: 2015-03-09, 21:11
Posts: 142
OS: Windows 11 Home 64-bit
Version: 1.2 from Juni (06) 2023
Ranking
At home in WL-forums
Location: Deutschland
Posted at: 2023-07-15, 18:29

Wie von @hessenfarmer gefordert eröffne ich nun dieses Thema, für eine bessere Übersicht aller beteiligten.

Ursprünglicher Anlass

Da ja bald das Widelands Marinekrieg Turnier 2023 im August stattfindet, war dies auch der Anlass für mich mal zu schauen, wie man noch mehr Teilnehmer für das Turnier anwerben kann.
Dabei ist mir aufgefallen das alle öffentlichen Kanäle, sowie auch der Discord Community Server von Widelands inaktiv sind.
Das ist schade, da geht viel Potenzial verloren. Ich bin der Meinung, das Widelands mehr verdient hat.
Allerdings hat sich jetzt daraus auch schon eine Eigendynamik entwickelt, wo jetzt das primäre Ziel nicht mehr das weitere finden und anwerben von weiteren Teilnehmern für das Turnier ist.
Das primäre Ziel für mich nun ist erstmal Struktur in den Discord Server zu bringen, sowie eine Bestandsaufnahme beim YouTube Kanal durchzuführen.

Offizieller Youtube Kanal

Was mir beim Youtube Kanal beim ersten überblicken schon aufgefallen ist, das die Videos als Speziell für Kinder markiert sind, und zwar durch den Kanalinhaber selbst eingestellt, statt von Youtube.
Das werde ich wieder rausnehmen. Das ist quatsch. Widelands ist nicht nur für Kinder. Ich weiß nicht ob der vorherige Kanalinhaber sich im klaren war, welchen Einfluss diese Markierung hat.
* Die Markierung speziell für Kinder sorgt dafür das die Videos nicht in Playlisten gespeichert werden können. Geringstes Übel.
* Auch wird durch diese Markierung der Videoplayer eingeschränkt, sowie auch der externe Zugriff auf das Video eingeschränkt. Ebenfalls geringeres Übel.
* Heftiger werden dann aber nun die Auswirkungen auf die Sichtbarkeit, den der Youtube Algorhytmus berücksichtigt diese Markierung bei der Video Auswahl.
Das führt dazu das die Videos und somit der Kanal nicht mehr so schnell gefunden werden können, sehr schädlich für den Kanal.
Die Videos werden dann zwar der Kinder Gruppe häufiger vorgeschlagen, aber dafür dann seltener der Erwachsenen Gruppe.
Und nach meinen Kenntnisstand besteht die Widelands Community, eher aus erwachsenen. Also falsche Verwendung dieser Markierung.
Die Markierung Speziell für Kinder ist vorwiegend für Kinderserien und Kinderfilme gedacht und nicht für Gaming Inhalte.

Offizieller Discord Server

Beim Discord Server bin ich nun mit der Struktur größtenteils durch, klar ein paar Sachen müssen noch von mir angepasst werden.
Es sind einige neue Kanäle dazu gekommen, hauptsächlich für Organisatorische Zwecke.
Inzwischen steht nun auch Einladungslink fest. https://discord.gg/ctq3aE64B2 , dieser ist ohne Nutzungsbegrenzung und ohne zeitliche Begrenzung.
Ich weiß nicht welche Generation Ihr seit, ich gehöre jedenfalls der Generation Discord an und nicht Teamspeak. Discord hat sich nun mal im Laufe der Zeit durchgesetzt.
Discord ist längst keine Plattform mehr, die sich rein an die Gaming Community richtet.
So gut wie jedes größere Spiel hat einen eigenen offziiellen, internationalen Discord Server und für mich ist Widelands kein kleines Spiel Indie Entwickler Spiel.

Steam

Ich werde jetzt nicht noch das Fass auf Steam aufmachen, aber Steam ist der Dreh und Angelpunkt wenn es um Spiele geht.
Ich wollte es nur mal erwähnt haben, damit man es auf dem Schirm hat, als fernes Ziel am Horizont.
Und um das gleich von vornerein rauszunehmen, auf Steam kann man auch Spiele kostenlos zur Verfügung stellen. Die Provision wird erst bei kostenpflichtigen Spielen fällig, mit soweit ich weiß 30%.
Da Widelands aber ein Open Source Projekt ist und es auch hier schon kostenlos zur Verfügung steht, wird es, wenn es mal dazu kommen sollte, auch dort natürlich kostenlos zur Verfügung stehen.
Das ist dann auch so eine Sache die wir mal diskutieren müssen, wollt Ihr, das Widelands ausschließlich nur auf der Website erhältlich ist oder wäre man auch offen für andere Kanäle ?
Das ist eine Grundsatzfrage die aber sowohl kurzfristig als auch mittelfristig keine Relevanz hat, sondern langfristig kommen würde.

Verlinkung der offiziellen Kanäle

Was fehlt und dringend angepasst werden müsste ist, auf Widelands.org ist ganz oben, neben dem Login, gleich der Bereich Social Media.
Dort sollte unbedingt neben Facebook (inaktiv), auch Twitter (inaktiv), Youtube (derzeit noch inaktiv) und Discord (derzeit noch inaktiv) verlinkt werden, mit dem entsprechenden Logo der jeweiligen Plattformen.
Auch wenn ich nicht programmieren kann, so kann ich aber mir vorstellen, dass das doch eher leicht umzusetzen sein sollte,
zumal ja schon der Code für die Facebook Verlinkung existiert und daher kopiert und angepasst werden kann.
Und die entsprechenden benötigten Icons lassen sich ja schnell über Google finden.
Das wäre also etwas für die Websitebeauftragten. @Janus , @kaputtnik , @Nordfriese

Auf Youtube werde ich beim Widelands Kanal ebenfalls die Verlinkungen anpassen und aktuallisieren, sowie Google+ rausnehmen, weil nach meinen Kenntnisstand ist Google+ bereits tot.

Alle weiteren Organisatorischen Schritte und Vorschläge zu diesen Thema werden wir ja unter diesen Thread entsprechend diskutieren und austauschen.

Um den Facebook und Twitter Account werde ich mich nicht kümmern. Das muss dann jemand anderes machen, wenn jemand möchte.
Wer Interesse hat kann dies ja in diesen Thread äußern und das dann mit @Nordfriese besprechen.

Bis dahin

Nachtrag, ich habe erst im Nachhinein gesehen, das der Titel des Threads unvollständig ist.
Kann bitte ein Administrator diesen anpassen zu "Widelands Öffentlichkeitsarbeit" , da ich das nicht mehr kann.
Ich kann mir nicht erklären wie der Fehler passieren konnte, wahrscheinlich übersehen beim kopieren.

Edited: 2023-07-15, 18:31

Das Imperium schlägt zurück ! TY

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1954
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2023-07-15, 18:55

Steam

Das ist dann auch so eine Sache die wir mal diskutieren müssen, wollt Ihr, das Widelands ausschließlich nur auf der Website erhältlich ist oder wäre man auch offen für andere Kanäle ?

Je mehr desto besser. Widelands ist bereits für sehr viele Linux- und BSD-Distributionen in den jeweiligen Repositorien verfügbar. Und die Downloads für Windows &c werden nicht mal auf widelands.org selbst gehostet sondern liegen auf GitHub (aktuelle Versionen) oder Launchpad (ältere Versionen) und sind hier lediglich verlinkt. Widelands wird auch auf verschiedenen anderen Plattformen zum Download angeboten, z.B. Heise. Also sehr gerne auch auf Steam. Das dauerhafte Problem bei solchen externen Hostern ist halt immer dass sie veralten sobald nicht mehr jemand aktiv die Seiten pflegt.

Nachtrag, ich habe erst im Nachhinein gesehen, das der Titel des Threads unvollständig ist.
Kann bitte ein Administrator diesen anpassen zu "Widelands Öffentlichkeitsarbeit" , da ich das nicht mehr kann.

Ist erledigt


Top Quote
Teayo
Avatar
Topic Opener
Joined: 2015-03-09, 21:11
Posts: 142
OS: Windows 11 Home 64-bit
Version: 1.2 from Juni (06) 2023
Ranking
At home in WL-forums
Location: Deutschland
Posted at: 2023-07-15, 20:11

Ich habe noch vom Discord Server das Widget aktiviert. Ich kann damit nicht viel anfangen, aber scheint als könnte man das dann auf Websiten einbinden.
Discord hat dafür extra eine Vorlage die man sich aus den Server Einstellungen kopieren kann, siehe folgenden Code.

<iframe src="https://discord.com/widget?id=551405535434506241&theme=dark" width="350" height="500" allowtransparency="true" frameborder="0" sandbox="allow-popups allow-popups-to-escape-sandbox allow-same-origin allow-scripts"></iframe>

Zusätzlich stehen noch die Server ID

551405535434506241

sowie eine JSON API bereit

https://discord.com/api/guilds/551405535434506241/widget.json

Da ich wie schon geschrieben kein Programmierer bin, kann ich damit nichts anfangen, aber vielleicht könnt Ihr damit was machen, müsst aber nicht, ist euch überlassen.
Ich wollte euch nur die Ressoursen die Discord bereitstellt weiterleiten.


Das Imperium schlägt zurück ! TY

Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 19:48
Posts: 2440
OS: Archlinux
Version: current master
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2023-07-16, 09:50

Das größte Problem ist das solche externen Dienste auch dauerhaft betreut werden müssen. Discord mag als beispiel dafür dienen, das es am Anfang mit Elan eingerichtet wurde, aber nach einiger Zeit die Lust daran nachgelassen hat. Beim YouTube channel war es sicherlich genauso.

Das bei YouTube die Videos als Speziell für Kinder markiert sind hatte wahrscheinlich damit zu tun das die Widelands Entwickler immer sehr viel wert auf ein Kindgerechtes Spiel gelegt haben. Ob dem Kanal-Ersteller nicht klar war welche Auswirkungen das damals hatte, oder ob sich die folgen dieser Einstellung bei YouTube geändert haben kann ich nicht sagen.

Verlinkung der offiziellen Kanäle

Was fehlt und dringend angepasst werden müsste ist, auf Widelands.org ist ganz oben, neben dem Login, gleich der Bereich Social Media. Dort sollte unbedingt neben Facebook (inaktiv), auch Twitter (inaktiv), Youtube (derzeit noch inaktiv) und Discord (derzeit noch inaktiv) verlinkt werden, mit dem entsprechenden Logo der jeweiligen Plattformen.

Der Twitter link war schon mal da, wurde aber irgendwann entfernt. Genauso wie ein google+ link. Das alle von Dir genannten Dienste mittlerweile inaktiv sind verdeutlicht nur meine erste Aussage (Lust an Betreuung des Dienstes lässt nach).

Generell bin ich nicht dagegen solche Links einzubauen, so lange sie nicht code von Fremdanbietern nachladen, z.B. über Iframes. Denn dann müssen wir das in unserer Privacy Policy angeben und so eine tolle "Cookies akzeptieren" Seite vorschalten. widelands.org sollte sauber bleiben meiner Meinung nach. Wenn wir die Social Media Dienste als reinen Link einbauen kann jeder selber entscheiden ob er darauf klickt oder nicht. Aber so lange es keine dauerhafte Betreuung der Dienste gibt macht es auch wiederum wenig Sinn.

Evtll sollten wir im internen Bereich eine Stelle finden wo Dienste und Zugangsdaten hinterlegt sind... damit man zur Not mal eingreifen kann.


Fight simulator for Widelands:
https://wide-fighter.netlify.app/

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 22:16
Posts: 2650
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2023-07-16, 10:41

Ich meine mich zu erinnern, dass wir die Diskussion über Steam schon mal hatten.

Edit: Offensichtlich wurde das schon mehrmals diskutiert (hier und auch hier )

Kernproblem war nach meiner Erinnerung ( und ist es gemäß diesem Link immer noch), dass unsere Lizenz mit Steam nicht kompatibel ist. Wir sind zwar FOSS aber deshalb nicht ohne digitale Rechtelizenzen.

Edit2: Nach meiner Einschätzung und den Infos aus den verlinkten Diskussionen ist Steam definitiv keine Option für Widelands.

Nordfriese wrote:

Steam

Das ist dann auch so eine Sache die wir mal diskutieren müssen, wollt Ihr, das Widelands ausschließlich nur auf der Website erhältlich ist oder wäre man auch offen für andere Kanäle ?

Je mehr desto besser. Widelands ist bereits für sehr viele Linux- und BSD-Distributionen in den jeweiligen Repositorien verfügbar. Und die Downloads für Windows &c werden nicht mal auf widelands.org selbst gehostet sondern liegen auf GitHub (aktuelle Versionen) oder Launchpad (ältere Versionen) und sind hier lediglich verlinkt. Widelands wird auch auf verschiedenen anderen Plattformen zum Download angeboten, z.B. Heise. Also sehr gerne auch auf Steam. Das dauerhafte Problem bei solchen externen Hostern ist halt immer dass sie veralten sobald nicht mehr jemand aktiv die Seiten pflegt.

Nachtrag, ich habe erst im Nachhinein gesehen, das der Titel des Threads unvollständig ist.
Kann bitte ein Administrator diesen anpassen zu "Widelands Öffentlichkeitsarbeit" , da ich das nicht mehr kann.

Ist erledigt

Edited: 2023-07-16, 10:55

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 22:16
Posts: 2650
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2023-07-16, 12:09

Teayo wrote:


Offizieller Discord Server

Beim Discord Server bin ich nun mit der Struktur größtenteils durch, klar ein paar Sachen müssen noch von mir angepasst werden.
Es sind einige neue Kanäle dazu gekommen, hauptsächlich für Organisatorische Zwecke.
Inzwischen steht nun auch Einladungslink fest. https://discord.gg/ctq3aE64B2 , dieser ist ohne Nutzungsbegrenzung und ohne zeitliche Begrenzung.
Ich weiß nicht welche Generation Ihr seit, ich gehöre jedenfalls der Generation Discord an und nicht Teamspeak. Discord hat sich nun mal im Laufe der Zeit durchgesetzt.
Discord ist längst keine Plattform mehr, die sich rein an die Gaming Community richtet.
So gut wie jedes größere Spiel hat einen eigenen offziiellen, internationalen Discord Server und für mich ist Widelands kein kleines Spiel Indie Entwickler Spiel.

Prinzipiell finde ich die Möglichkeit sich auch per Audio im Spiel zu besprechen super. Allerdings hat Discord gemäß einer schnellen Netzrecherche ggf. ein paar Datenschutz technische Probleme.

Die Frage ist dabei, welche rechtlichen Implikationen ergeben sich für Widelands (und somit explizit den Betreiber unseres Servers @SirVer) wenn wir auf der Homepage auf einen Discord Server hinweisen, bzw, wenn ein Discordserver auf die Homepage verweist?
Kann man da einen Disclaimer erstellen, damit wir unseren Rechtsstatus sauber halten können? Wie müsste so ein Disclaimer lauten?

Gegenwärtig ist nach meiner Kenntnis der Discordserver noch von @stonerl regisitriert, wobei die Homepage / unser Server von @SirVer registriert sind. Welche Rechtsfolgen ergeben sich daraus?

Bevor wir einen Link veröffentlichen sollten wir meiner Meinung nach mal versuchen, diese Fragen abzuklären.


Top Quote
Teayo
Avatar
Topic Opener
Joined: 2015-03-09, 21:11
Posts: 142
OS: Windows 11 Home 64-bit
Version: 1.2 from Juni (06) 2023
Ranking
At home in WL-forums
Location: Deutschland
Posted at: 2023-07-16, 13:35

Wenn erforderlich kann ich gerne noch auf dem Discord Server im #regeln Textchat einen Post hinzufügen,
der dann ein Impressum ist, mit wer den Server betreibt und sonstige rechtliche Informationen.
Dann müsst Ihr mir nur schreiben, welche Informationen genau dort stehen müssen.

Edited: 2023-07-16, 13:35

Das Imperium schlägt zurück ! TY

Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 19:48
Posts: 2440
OS: Archlinux
Version: current master
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2023-07-16, 18:33

hessenfarmer wrote:

Die Frage ist dabei, welche rechtlichen Implikationen ergeben sich für Widelands (und somit explizit den Betreiber unseres Servers @SirVer) wenn wir auf der Homepage auf einen Discord Server hinweisen, bzw, wenn ein Discordserver auf die Homepage verweist?

Jeder kann auf alles verweisen, so lange es nicht gegen geltende Rechte verstößt (was bei Discord wohl nicht der Fall ist). Teayo hat ja auch schon den Einladungs-Link gepostet: https://discord.gg/ctq3aE64B2

Von daher verstehe ich nicht ganz wo Du Komplikationen erwartest.

Gegenwärtig ist nach meiner Kenntnis der Discordserver noch von @stonerl regisitriert, wobei die Homepage / unser Server von @SirVer registriert sind. Welche Rechtsfolgen ergeben sich daraus?

Auch das verstehe ich nicht. Jemand der eine Webseite öffentlich stellt ist für den Inhalt dieser Webseite verantwortlich. Früher gab es mal eine Zeit da gab es auch so eine Zwischenseite wenn man einen Link zu einer externen Webseite angeklickt hat. Da stand dann sowas wie: "Achtung, sie verlassen nun die Webseite von xy. Für den Inhalt auf der verlinkten Seite sind wir nicht mehr verantwortlich!" Ob das noch rechtlich notwendig ist weiß ich allerdings auch nicht, glaube es aber kaum, da ja sonst eine solche Zwischenseite bei jedem klick auf ein Ergebnis einer Suchmaschine erscheinen müsste.

Bevor wir einen Link veröffentlichen sollten wir meiner Meinung nach mal versuchen, diese Fragen abzuklären.

Wie oben gesagt: Jeder kann alles verlinken (so lange nichts rechtswidriges verlinkt wird).

Aber ich bin kein Anwalt für Internetfragen.


Fight simulator for Widelands:
https://wide-fighter.netlify.app/

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 22:16
Posts: 2650
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2023-07-16, 23:10

kaputtnik wrote:

hessenfarmer wrote:

Die Frage ist dabei, welche rechtlichen Implikationen ergeben sich für Widelands (und somit explizit den Betreiber unseres Servers @SirVer) wenn wir auf der Homepage auf einen Discord Server hinweisen, bzw, wenn ein Discordserver auf die Homepage verweist?

Jeder kann auf alles verweisen, so lange es nicht gegen geltende Rechte verstößt (was bei Discord wohl nicht der Fall ist). Teayo hat ja auch schon den Einladungs-Link gepostet: https://discord.gg/ctq3aE64B2

Prinzipiell hast du nach meiner Recherche wohl recht. Allerdings wird in vielen Rectsratgebern empfohlen bei Links zu amerikanischen Servern (bzw. nicht sicheren Drittstaaten im Sinne der DSGVO / GPDR) darauf hinzuweisen, dass bereits mit dem Anklicken des Links eine Datenverarbeitung ausserhalb der DSGVO stattfinden kann, (Bei Discord wurde das bereits amtlich festgestellt). Dabei macht es einen Unterschied ob Teayo als Nutzer unserer Palltform einen Link postet (dafür ist er verantwortlich) oder ob wir das auf unserer Homepage sozusagen offiziell tun.

Von daher verstehe ich nicht ganz wo Du Komplikationen erwartest.

Mein Post war nicht so gemient, dass ich welche erwarte, sondern dass wir sicher sein sollten, dass es keine gibt.

Gegenwärtig ist nach meiner Kenntnis der Discordserver noch von @stonerl regisitriert, wobei die Homepage / unser Server von @SirVer registriert sind. Welche Rechtsfolgen ergeben sich daraus?

Auch das verstehe ich nicht. Jemand der eine Webseite öffentlich stellt ist für den Inhalt dieser Webseite verantwortlich. Früher gab es mal eine Zeit da gab es auch so eine Zwischenseite wenn man einen Link zu einer externen Webseite angeklickt hat. Da stand dann sowas wie: "Achtung, sie verlassen nun die Webseite von xy. Für den Inhalt auf der verlinkten Seite sind wir nicht mehr verantwortlich!" Ob das noch rechtlich notwendig ist weiß ich allerdings auch nicht, glaube es aber kaum, da ja sonst eine solche Zwischenseite bei jedem klick auf ein Ergebnis einer Suchmaschine erscheinen müsste.

Für Suchmaschinen gelten andere Anforderungen als für wissentlich und wollentlich gesetzte Links, soweit ich meine Suchergenisse verstanden habe. Das Problem ist halt, dass keiner von uns so richtig firm ist was die rechtlichen Grundlagen angeht. Deshalb rate ich ja doch gerade zur Vorsicht, damit uns da nicht aus Unwissenheit ein Problem entsteht.

Bevor wir einen Link veröffentlichen sollten wir meiner Meinung nach mal versuchen, diese Fragen abzuklären.

Wie oben gesagt: Jeder kann alles verlinken (so lange nichts rechtswidriges verlinkt wird).

Aber ich bin kein Anwalt für Internetfragen.

Ich auch nicht. Und sonst auch keiner hier. Und das ist genau das Problem. Wir bräuchten tatsächlich einen im Team der da mehr Ahnung hätte.

Bezüglich meiner laienhaften Recherche wäre ein Link zu Discord vergleichbar mit dem Link zu unserem (nicht gepflegten) facebook Auftritt. Beide sollten unkritisch sein, solange sie als extern erkennbar sind, was in dem Falle recht eindeutig wäre, und wir unsere Nutzer darauf hinweisen, z.B. in unseren Datenschutzbestimmungen, dass sie bei klicken dieser Links personenbezogene Informationen an Drittanbieter weitergeben, die ggf. in den USA gehostet sind.

Auf jeden Fall sollten wir zu diesem Zweck aber die Meinung / Zustimmung von @SirVer einholen, da er ja nach meiner Kenntnis der offizielle Besitzer dieser Domain und somit des Inhaltes ist.


Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 19:48
Posts: 2440
OS: Archlinux
Version: current master
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2023-07-17, 08:25

hessenfarmer wrote:

Dabei macht es einen Unterschied ob Teayo als Nutzer unserer Palltform einen Link postet (dafür ist er verantwortlich) oder ob wir das auf unserer Homepage sozusagen offiziell tun.

Nach meinem Verständnis ist das so nicht richtig. Auch für das was hier im Forum gepostet wird ist der Webseitenbetreiber verantwortlich, nicht derjenige der gepostet hat.

Für Suchmaschinen gelten andere Anforderungen als für wissentlich und wollentlich gesetzte Links, soweit ich meine Suchergenisse verstanden habe. Das Problem ist halt, dass keiner von uns so richtig firm ist was die rechtlichen Grundlagen angeht. Deshalb rate ich ja doch gerade zur Vorsicht, damit uns da nicht aus Unwissenheit ein Problem entsteht.

Ok, Suchmaschine war ein blödes Beispiel. Nehmen wir stattdessen Wikipedia, Heise.de oder andere Nachrichtenportale. Überall sind externe Links zu finden. Bei wikipedia habe ich keinen disclaimer dazu gefunden, bei heise.de heißt es lediglich:

6.7 Externe Links
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Quelle

Bezüglich meiner laienhaften Recherche wäre ein Link zu Discord vergleichbar mit dem Link zu unserem (nicht gepflegten) facebook Auftritt. Beide sollten unkritisch sein, solange sie als extern erkennbar sind, was in dem Falle recht eindeutig wäre, und wir unsere Nutzer darauf hinweisen, z.B. in unseren Datenschutzbestimmungen, dass sie bei klicken dieser Links personenbezogene Informationen an Drittanbieter weitergeben, die ggf. in den USA gehostet sind.

Ja, sehe ich genauso.


Fight simulator for Widelands:
https://wide-fighter.netlify.app/

Top Quote