Latest Posts

Topic: Verbesserungsvorschläge zum Spiel

Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1616
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2022-02-05, 22:53

Wenn es freiwillig ist sehe ich da kein Problem: Einige Nutzer geben auf der Website unter ihrem Profilbild ihren Standort an, da könnte man ja (ebenfalls als freiwillige Angabe) zusätzlich ein Feld für eine Länderfahne hinzufügen.

Was ich aber sagen kann da es nicht gerade ein Geheimnis ist, ist, dass der Anteil an deutschsprachigen Entwicklern auffallend hoch ist face-smile.png


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2186
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-02-05, 23:29

Nordfriese wrote:

Wenn es freiwillig ist sehe ich da kein Problem: Einige Nutzer geben auf der Website unter ihrem Profilbild ihren Standort an, da könnte man ja (ebenfalls als freiwillige Angabe) zusätzlich ein Feld für eine Länderfahne hinzufügen.

das Problem ist aus meiner Sicht, dass wir bei Widerruf die Nationalität wieder ausblenden müssten und zwar in allen verfügbaren Versionen. Das ist jetz schon ein Risiko bezüglich des Realnames. Außerdem sehe ich den Mehrwert nicht. Ich schätze an Widelands gerade, dass es nicht durch Nationalitäten definiert ist sondern durch freie und offene Standards.

Was ich aber sagen kann da es nicht gerade ein Geheimnis ist, ist, dass der Anteil an deutschsprachigen Entwicklern auffallend hoch ist face-smile.png

Ja leider, würde mir schon wünschen, dass wir mehr Entwickler aus anderen Ländern hätten. Würde mir allgemein wünschen wir hätten mehr Entwickler.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 106
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-02-05, 23:42

Och, einfach nur so.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2186
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-02-05, 23:45

feldschloesschenprinz wrote:

Och, einfach nur so.

In dem Fall ist das Datenschutzthema definitiv schwerwiegender.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 106
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-02-05, 23:50

hessenfarmer wrote:

feldschloesschenprinz wrote:

Och, einfach nur so.

In dem Fall ist das Datenschutzthema definitiv schwerwiegender.

Also wenn jetzt noch irgendeiner Google sagt, dann kommt der ins Gefängnis. Meine IP habt Ihr ja.

Edited: 2022-02-05, 23:51

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2186
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-02-05, 23:54

feldschloesschenprinz wrote:

hessenfarmer wrote:

feldschloesschenprinz wrote:

Och, einfach nur so.

In dem Fall ist das Datenschutzthema definitiv schwerwiegender.

Also wenn jetzt noch irgendeiner Google sagt, dann kommt der ins Gefängnis. Meine IP habt Ihr ja.

Soweit mir bekannt speichern wir keine IP. Was Google damit zu tun hat versteh ich jetzt überhaupt nicht.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 106
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-02-06, 00:01

hessenfarmer wrote:

feldschloesschenprinz wrote:

hessenfarmer wrote:

feldschloesschenprinz wrote:

Och, einfach nur so.

In dem Fall ist das Datenschutzthema definitiv schwerwiegender.

Also wenn jetzt noch irgendeiner Google sagt, dann kommt der ins Gefängnis. Meine IP habt Ihr ja.

Soweit mir bekannt speichern wir keine IP. Was Google damit zu tun hat versteh ich jetzt überhaupt nicht.

Wie persönlich ist die nationale Zugehörigkreit? Das erkennt man doch schon am Namen. Oder sind das alles Nicknames?

Mich beunruhigt die Gesamtsituation. Man redet von Datenschutz, aber man googlet. Was ein Widerspruch in sich ist.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2186
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-02-06, 00:12

feldschloesschenprinz wrote:

Mich beunruhigt die Gesamtsituation. Man redet von Datenschutz, aber man googlet. Was ein Widerspruch in sich ist.

Persönlich kann jeder mit seinen Daten machen was er will. (ich persönlich nutze z.B. eine alternative Suchmaschine). Allerdings gibt es für jemanden der Personendaten verarbeitet gewisse gesetzliche Vorgaben, und die sollten wir tunlichst einhalten.
Rechtlich gibt es da einen großen Unterschied zwischen dem was ich persönlich mit meinen Daten tue und was das Widelands Projekt mit den Daten seiner Nutzer und entwickler tut.
Ich möchte da haftungsrechtlich lieber kein Risiko eingehen.

Edit: Bei manchen erkennt man die Nationalität am Namen bei manchen nicht. Auch das hat offensichtlich Gründe

Edited: 2022-02-06, 00:14

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 106
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-02-06, 00:21

Aber ich gehe mal davon aus, dass niemand Google benutzt, wenn er/sie schon bei der Veräußerung seiner/ihrer Nationalität einen Riegel vorschiebt. Denn das findet Google ja als erstes und mit Leichtigkeit heraus.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2186
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-02-06, 00:27

feldschloesschenprinz wrote:

Aber ich gehe mal davon aus, dass niemand Google benutzt, wenn er/sie schon bei der Veräußerung seiner/ihrer Nationalität einen Riegel vorschiebt. Denn das findet Google ja als erstes und mit Leichtigkeit heraus.

Die Diskussion wird jetzt langsam off topic.


Top Quote