Currently Online

Latest Posts

Topic: Neues Volk - Europäer

MarkMcWire
Avatar
Joined: 2017-02-08, 21:06
Posts: 257
Ranking
Tribe Member
Location: Eisenach, Germany
Posted at: 2021-06-05, 15:16

Ich baue gerade am Update 1.3.0, mit den neuen Arbeitern, wobei auch der Schiffsbauer die Stufen Basic, Normal und Advanced bekommen hat. Ich bitte das heute noch zu übernehmen. Dann ist mein Volk erstmal soweit abgeschlossen und ich kann es im Multiplayer testen. Version 1.3.0 wird nicht mehr abwärtskompatibel sein zu 1.2.x.


My widelands project: https://github.com/widelands/wl_addons_server/tree/master/addons/europeans_tribe.wad

Top Quote
MarkMcWire
Avatar
Joined: 2017-02-08, 21:06
Posts: 257
Ranking
Tribe Member
Location: Eisenach, Germany
Posted at: 2021-06-05, 16:03

Update 1.3.0 ist jetzt auf Github, damit ist das letzte große Update nun wirklich erledigt. Ich kümmere mich jetzt um die Spritesheets und die Verringerung der Anzahl an Animationsgrafiken um das Addon kleiner zu machen. Aktuell wird es nur sehr langsam heruntergeladen durch die vielen kleinen Grafiken.

Edited: 2021-06-05, 16:09

My widelands project: https://github.com/widelands/wl_addons_server/tree/master/addons/europeans_tribe.wad

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 1869
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2021-06-05, 16:07

MarkMcWire wrote:

Die Sache mit den Spritesheets werde ich mir jedoch in Ruhe ansehen und die Arbeiteranimationen nach und nach umstellen, um die Anzahl der Dateien im Addon zu verringern.

Wenn das bei dir funktioniert, wäre es schön wenn du das auch für die offiziellen Völker machen könntest. bzw. die Grafiken für die offziellen Völker konvertieren und dann bei dir verwenden. Ich krieg es unter Windows nicht hin.
Ausserdem kannst du dir auch noch meinen deprecated pictures branch anschauen um das Format der Europäer auf den letzten Stand zu bringen. Das wird allerdings erst in 1.1 zum Tragen kommen.

Fishbreeder -> aktuell macht dieser Arbeiter sowohl Fischzucht als auch Lehmgewinnung, würde das gerne in zwei verschiedene Arbeiter auftrennen, die jedoch das selbe Gebäude bevölkern. Dazu müsste das Spiel aber Gebäude mit mehreren Arbeitertypen mit unterschiedlichen Arbeitsprogrammen unterstützen. @hessenfarmer @Nordfriese

Das Problem ist, dass bei callworker immer der Erste Arbeiter im Gebäude berücksichtigt wird. wenn das Gebäude selber das Programm enthält und die Arbeiterprogramme nicht braucht funktioniert das insoweit, dass beide immer Erfahrung bekommen.
Interessante Idee auf jeden Fall.


Top Quote
MarkMcWire
Avatar
Joined: 2017-02-08, 21:06
Posts: 257
Ranking
Tribe Member
Location: Eisenach, Germany
Posted at: 2021-06-05, 16:18

Ich setze mich mal dran, da die Europäer von der Grundstruktur ja erstmal fertig und funktionsfähig und auch gut spielbar sind. Die KI scheint jetzt auch zu laufen.

Wenn das mit der Umstellung der Gebäude in 1.1. klappen sollte, würde ich auch die Förster und Holzfäller in ein Gebäude packen. Das hat auch für die KI gewisse Vorteile und sorgt dafür, dass sie nicht komplette Kartensegmente abholzt und die Holzfäller dann bei 0% Produktivität herumtümpeln. Damit allerdings die Holzfäller weiterhin die Karte freiräumen können, wird die Basis-Version der Förster erstmal sehr langsam arbeiten. Erst durch Erfahrungspunkte werden sie dann die Holzfäller überflügeln und dafür sorgen, dass die Karte immer mit Bäumen gefüllt ist.

Edited: 2021-06-05, 16:18

My widelands project: https://github.com/widelands/wl_addons_server/tree/master/addons/europeans_tribe.wad

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 1869
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2021-06-05, 16:41

MarkMcWire wrote:

Ich setze mich mal dran, da die Europäer von der Grundstruktur ja erstmal fertig und funktionsfähig und auch gut spielbar sind. Die KI scheint jetzt auch zu laufen.

Wenn das mit der Umstellung der Gebäude in 1.1. klappen sollte, würde ich auch die Förster und Holzfäller in ein Gebäude packen. Das hat auch für die KI gewisse Vorteile und sorgt dafür, dass sie nicht komplette Kartensegmente abholzt und die Holzfäller dann bei 0% Produktivität herumtümpeln. Damit allerdings die Holzfäller weiterhin die Karte freiräumen können, wird die Basis-Version der Förster erstmal sehr langsam arbeiten. Erst durch Erfahrungspunkte werden sie dann die Holzfäller überflügeln und dafür sorgen, dass die Karte immer mit Bäumen gefüllt ist.

Ob das mit der KI kompatibel ist Holzfäller und Förster zu kombinieren, kann ich nicht versprechen. Auch sollte die Karte jetzt nicht mehr total abgeholzt werden. Ob das mit den verschiedenen Arbeitern in einem Gebäude in v1.1 kommt ist auch nicht gewiss, genausowenig weiss ich ob die Ki damit umgehen kann.

Muss noch mal die aktuelle Version checken, ob das Recruitment Center da jetz korrekt gehandhabt wird.


Top Quote