Currently Online

Latest Posts

Topic: Fragen zum Karten-Editor

feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 193
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-12-15, 23:20
  1. Warum kann ich die Rohstoffmenge pro Feld zum Beispiel auf 50 stellen, obwohl nur bis 20 gespeichert wird?
  2. Warum kann ich die Wassermenge einstellen, obwohl es überall unendlich vorhanden ist?

Top Quote
TickeHD
Avatar
Joined: 2018-08-05, 22:21
Posts: 57
OS: Windows 11 64 Bit
Version: Widelands 1.1
Ranking
Likes to be here
Location: Thuringia, Germany
Posted at: 2023-12-16, 00:57

Zur 1. Frage: Hierbei handelt es sich um einen Bug bzw. Fehler im Spiel, welcher wahrscheinlich einfach bisher nicht entdeckt und dadurch nicht gemeldet wurde, weil er sehr unauffällig ist. Mir ist es auch gerade eben erst aufgefallen, als ich es selbst ausprobiert habe, vorher habe ich immer unbewusst gedacht, dass 64 auch gespeichert wird, wenn man es einstellt. Ich habe einfach gar nicht darüber nachgedacht. Die 2. Frage: Hier im Anhang habe ich dir ein Bild eingefügt, wie meine Testkarte aufgebaut ist.


Attachment:
forum.png

Top Quote
TickeHD
Avatar
Joined: 2018-08-05, 22:21
Posts: 57
OS: Windows 11 64 Bit
Version: Widelands 1.1
Ranking
Likes to be here
Location: Thuringia, Germany
Posted at: 2023-12-16, 01:03

Beim Testdurchlauf habe ich einen Brunnen auf dem Gebiet mit viel Wasser platziert und einen Brunnen auf einem Feld mit wenig Wasser. Übrigens wenn man gar kein Wasser setzt geht das Spiel davon aus, als wenn überall viel Wasser wäre. Man sieht deutlich, dass der Brunnen auf dem Wasserfeld deutlich produktiver arbeitet als der Brunnen wo nur wenig Wasser zur Verfügung steht. Du kannst also beim Bau einer Map festlegen, an welchen Stellen der Karte ein Brunnen möglichst effektiv arbeiten soll, und an welchen nicht.

Edited: 2023-12-16, 01:04

Attachment:
Screenshot 2023-12-16 010214.png

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 193
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-12-16, 02:57

Also geht es beim Wasser nur um die dauerhafte Produktivität und nicht um eine endliche Menge.

Edited: 2023-12-16, 05:35

Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 20:48
Posts: 2397
OS: Archlinux
Version: current master
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2023-12-16, 09:57

feldschloesschenprinz wrote:

  1. Warum kann ich die Rohstoffmenge pro Feld zum Beispiel auf 50 stellen, obwohl nur bis 20 gespeichert wird?

Wie TickeHD schrieb ist es ein Fehler, aber bereits bekannt, siehe https://github.com/widelands/widelands/issues/3678#issuecomment-605462389

  1. Warum kann ich die Wassermenge einstellen, obwohl es überall unendlich vorhanden ist?

Neben dem Wasser welches man als Resource platzieren kann gibt es auch eine voreingestellte Menge an Wasser. Diese Voreinstellung gilt für viele Bodenarten und beträgt 10. Leider kann man diese Voreinstellung nicht im Editor sehen oder ändern, zB um einen Bereich zu definieren der absolut trocken ist. Deswegen gibt es auch das Add-On "Terrains without default resources" um dem Kartenautor solche Dinge zu ermöglichen.
Neben der Resource Wasser gibt es auch noch eine Voreinstellung für die Resource Fisch in Wassergelände, für die das gleiche gilt. Wenn man also ein Wassergelände platziert enthält es bereits eine Voreingestellte Menge an Fisch.

Aber natürlich unterliegen diese Voreinstellungen auch dem Verbrauch, d.h. mit der Zeit wird die Menge (Wasser, Fisch) immer weniger und die Produktivität von Brunnen und Fischer sinken.


Fight simulator for Widelands:
https://wide-fighter.netlify.app/

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 193
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-12-16, 20:11

Bisher war mir aber Wasser noch nie ausgegangen.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2639
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2023-12-17, 00:45

feldschloesschenprinz wrote:

Bisher war mir aber Wasser noch nie ausgegangen.

das liegt aber dran, dass alle Standardbrunnen ein Chance von 65% auch bei völliger Abwesenheit von Wasser haben.


Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 20:48
Posts: 2397
OS: Archlinux
Version: current master
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2023-12-17, 10:54

hessenfarmer wrote:

feldschloesschenprinz wrote:

Bisher war mir aber Wasser noch nie ausgegangen.

das liegt aber dran, dass alle Standardbrunnen ein Chance von 65% auch bei völliger Abwesenheit von Wasser haben.

Dann ist das Add-on "no_default_resources" ziemlich nutzlos face-shock.png Bzw um ein wirklich trockenes Land oder ein Gewässer ohne Fisch zu ermöglichen müsste das Add-on die entsprechenden Produktionsstätten (Brunnen und Fischer) in abgewandelter Form ebenfalls beinhalten...

Ich weiß nicht, aber aus meiner Sicht machen diese default_resources nur Probleme.


Fight simulator for Widelands:
https://wide-fighter.netlify.app/

Top Quote