Currently Online

Latest Posts

Topic: Feldgröße bei Kartenerstellung

Colifat-1
Avatar
Topic Opener
Joined: 2023-10-29, 01:25
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Posted at: 2023-10-29, 02:43

Hallo erst mal... Bei einer Karte will ich das Problem der Eroberung einer Insel möglich machen durch die Feldgröße der Festung ect.. Soll bedeuten das z.B eine Insel mit Zugang zur Insel durch z.B. einen Berg getrennt ist. Dann der Besitzer halt kleine Felder hat wie Wachhäuser und NICHT an die Felder von der Insel her kommend heran kommt.

Der Jenige der erobern möchte aber z.B eine Festung bauen kann "grüne Felder" die dann bis zu "roten Felder" des Besitzers heran reicht. Momentan kann man eine komplett besetzte Insel NICHT erobern. So möchte ich jedoch ein Bereich festlegen der erst mal so noch nicht von Land aus Zugang hat und nur von einer Seite her über eine Insel oder Hafen separat angegriffen werden kann.

Hierzu hatte ich nach den Feldgrößen der z.B. Grünen Felder ect.. gesucht und nichts gefunden um das bei der Edition der Karte zu berücksichtigen. Gibt es irgendwo Angaben wie breit und hoch die Felder der roten, gelben und Grünen Symbole sind?

Bisher habe ich herumprobiert was allerdings aufwändig ist... oder ich war zu dumm um die Feldgrößen zu finden...

UND ich brauche NICHT im engl. Bereich zu suchen... alter Rentner kann nur sehr sehr wenig Auswärts... also Info nur auf Deutsch hilfreich

Edited by kaputtnik: Just a resave, nothing changed

Edited: 2023-10-29, 08:34

Top Quote
Teayo
Avatar
Joined: 2015-03-09, 21:11
Posts: 145
OS: Windows 11 Home 64-bit
Version: 1.2 from Juni (06) 2023
Ranking
At home in WL-forums
Location: Deutschland
Posted at: 2023-10-29, 09:09

@Colifat-1
Ich gebe zu deine Nachricht nicht komplett zu verstehen.
Ich nehme an mit den "grüne Felder", "rote Felder", "rote Symbole", "gelben Symbole", "grünen Symbole"

meinst du entweder die Symbole für die Bauplatzgröße
"Rot, kleines Gebäude",
"Gelb, mittleres Gebäude",
"Grün, großes Gebäude",

oder du meinst damit die Symbole für die Höhen Steigung zwischen zwei Punkten
"Grün, keine bis geringe Steigung, Straße",
"Gelb, mittlere Steigung, Straße",
"Rot, hohe Steigung, Straße",

Also erstmal mit Widelands 1.2 kommt die Seekriegsführung dazu.
Durch diese Spielmechanik wird es möglich sein, eine komplett besetzte Insel anzugreifen.

@Nordfriese
Zwischengedanke von mir der mir gerade beim schreiben einfällt : Hafenbelagerung
(Transportschiffe blockieren, mittels Kriegschiffen, ein Punkt kann nur von einen Schiff genutzt werden)
Beziehungsweise anders formuliert, auf jeden Punkt kann sich nur ein Schiff befinden.

Zurück zu Colifat-1's Frage,
Also wenn es um die Steigung bei Straßen geht, da gibt es keine breite und Höhe.
Da gibt es nur die Steigungen von 0 bis 5 oder 6 (so genau weiß ich das nicht) zwischen zwei Punkten.
Ich vermute aus den Kontext es geht hier mehr um die Bauplatzgröße.
Rote kleine und gelbe mittlere Bauplätze haben einen Radius von 2, also auf den benachbarten Punkten können keine Gebäude gebaut werden.
Rote kleine Gebäude können bis zu einer Steigung von 3 oder 4 gebaut werden.
Gelbe mittlere Gebäude können bis zu einer Steigung von 1 oder 2 gebaut werden.
Grüne Bauplätze haben einen Radius von 4, also auf den nächsten drei benachbarten Punkten, vom Zentrum aus, können keine Gebäude gebaut werden.
Grüne Gebäude können nur bis zu einer Steigung von 1 gebaut werden.

Als Referenz bei der Steigung ist die Fahne vor dem Gebäude Bauplatz und nicht der Punkt des Gebäude Bauplatzes selbst.

Für einen schnelleren Austausch steht auch der Widelands Discord Server zur Verfügung
https://discord.gg/ctq3aE64B2


Das Imperium schlägt zurück ! TY

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1974
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2023-10-29, 09:50

Hallo Colifat-1 und willkommen im Forum face-smile.png

Die Feldbedingungen für die Gebäudegrößen sind etwas versteckt in der Editor-Hilfe unter Allgemein → Tipps → letzte zwei Punkte:

  • Du kannst ein mittelgroßes Gebäude auf jeden Knoten setzen, der eine Steigung von maximal 1 im Südosten hat und dessen Höhenunterschied zu allen Knoten im Radius von 2 nicht größer als 2 ist.
  • Ein großes Gebäude kannst du überall hinbauen, wo auch ein mittleres Gebäude stehen kann, sofern es keine Hindernisse oder unbebaubares Gelände in Richtung Westen, Nordwesten oder Nordosten gibt.

Die Anforderungen für die kleinen Gebäudeplätze scheinen nicht dokumentiert zu sein, aber laut Code beträgt hier der maximale Höhenunterschied zu den Nachbarfeldern 3.
Fahnen können ohne Einschränkung auf beliebig steilen Steigungen errichtet werden.

Die maximale Steigung zwischen zwei Feldern beträgt auf normalen Karten 5. Szenarien können beliebig größere Steigungen definieren.
Referenzpunkt ist immer das jeweilige Feld selbst, nicht die Fahne davor.


Top Quote
Colifat-1
Avatar
Topic Opener
Joined: 2023-10-29, 01:25
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Posted at: 2023-10-30, 14:37

Hallo erst mal... zu nordfriese Ja danke das war hilfreich. Als alter Rentner habe ich kein unnötiges Zeug wie Discord.. Twitter ect... ect... ich mag es simpel ohne noch überall mich einloggen zu MÜSSEN!! Spiele daher auch in LINUX das keine Daten von mir haben möchte und auch nicht ständig ins Internet will.

Nun zum Thema zurück... ich arbeitete in Planung / Konstruktion Jahre mit CAD und habe nun den Karten Editor für mich entdeckt. Da mein Engl... sehr sehr bescheiden ist brauche ich dort nicht zu suchen da ich es dann eh nicht verstehe. Um mir die Kartenbearbeitung einfacher zu machen ist die Information nun sehr hilfreich. Da die Bedingungen eben nicht unbedingt symmetrisch zu sein scheinen war es für mich irgendwie seltsam. Zitat: Südosten nur 1 und dann....

DANKE nochmal für die Info. Ich werde das nun mal ausprobieren.

Ich war auch in der Ausbildung tätig und hatte daher die Idee eine "Übungskarte" zu erstellen wo nur 1 oder max. 2 Spieler sind und durch verwendete Farben oder Bäume angeordnet in Symbolen ect.. was da genau sinnvoll ist muss ich noch sehen.. so zu gestalten das intuitiv zu sehen ist wo die Reise hin geht. Beispiel.. Wo Wasser zu finden ist stehen die Bäume als W ... somit kann der Spieler ahnen das es dort Wasser gibt. Soll auch in die Kartenbeschreibung. Hat ein Spieler dann die Funktionen und den Dreh raus kann er dann auch Karten spielen wo das dann nicht so ist.

Gruß Colifat-1


Top Quote