Latest Posts

Topic: Hochseefischerei

feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 208
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-10-09, 11:27

Könnte man nicht den Fischer ein Boot bauen und auf dem Meer herumschippern lassen?


Top Quote
Teayo
Avatar
Joined: 2015-03-09, 21:11
Posts: 145
OS: Windows 11 Home 64-bit
Version: 1.2 from Juni (06) 2023
Ranking
At home in WL-forums
Location: Deutschland
Posted at: 2023-10-09, 15:05

Schöne Idee, der ich mich anschließen würde.
Allerdings ist es so wie es momentan gelöst ist einfacher und funktioniert momentan fehlerfrei.
Zudem bin ich schon mit einer anderen Sache beschäftigt, daher kann ich das leider nicht übernehmen.
Ich bin mir sicher, sowas kann man auch mittels Addon hinzufügen und umsetzen.
Einzige Knackpunkt wäre wie der Arbeiter auf dem Meer einen Punkt findet.
Müsste man sich mal die init.lua Dateien von der Fähre und der gleichen anschauen als Vorlage.


Das Imperium schlägt zurück ! TY

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1974
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2023-10-09, 17:33

Würd ich auch nicht schlecht finden, aber die Umsetzung dürfte sich meiner Einschätzung nach ziemlich schrecklich gestalten. Fähren sind ein Sonderfall mit 400 Zeilen C++-Code und ihr Skripting kann nicht einfach für den Fischer übernommen werden. Da dürften umfangreiche C++-Änderungen erforderlich sein, und der relevante Code ist alles andere als einsteigerfreundlich. Wenn sich das jemand antun will, hätte ich nichts dagegen, aber ich halte das für nicht ohne erheblichen Aufwand machbar.


Top Quote
waldecker
Avatar
Joined: 2020-05-31, 20:15
Posts: 89
OS: Ubuntu 20.04.x
Version: DailyBuild
Ranking
Likes to be here
Location: Waldeck
Posted at: 2023-10-09, 19:46

Optisch wäre das bestimmt eine Bereicherung, aber dadurch würde sich das Fanggebiet drastisch vergrößern, was auch die Menge an Fisch die gefangen werden kann erhöht (wenn der Kartenersteller die Fische nicht nur in Ufernähe platziert hat).

Wenn der Fischer also weiter raus fahren kann und dadurch auch die Felder befischen kann die vom Ufer aus nicht erreichbar sind, könnte eine Fischerhütte über einen längeren Zeitraum produzieren. Fischerhütten müssten also seltener versetzt werden.

Würde sich dadurch nicht die Ressourcenbalance zugunsten der Völker verschieben die Fische nicht regenerieren können?


Yesterday I stood before an abyss, today I'm one step further

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 208
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-10-11, 14:14

Ja, stimmt, das wäre ein Balance-Problem. Also nehme ich meinen Vorschlag wieder zurück. Zum einen wegen dem Arbeitsaufwand, zum anderen wegen der Balance.


Top Quote