Latest Posts

Topic: Balancing

the-x
Avatar
Joined: 2019-01-19, 13:23
Posts: 858
Ranking
One Elder of Players
Posted at: 2022-09-20, 11:00

Habe bei den Friesen das Problem, bei der neuesten Version, dass ich kein Eisen mehr bekomme. Konkret werden die Schmelzhütten nicht besetzt ("Arbeiter fehlt"). Meines Erachtens sollten bei den Startgütern auf jeden Fall min. zwei Schmelztiegel vorhanden sein. Um eine gute Balance zu erreichen ist ein Wert von 3 optimal.


Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1660
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2022-09-20, 12:00

Die Friesen haben mit HQ-Startbedingung anfangs 2 Feuerzangen. Diese werden nur vom Schmelzer und Backsteinbrenner benötigt, aber du hast anfangs schon 2 Backsteinbrenner. Weniger als 2 Schmelzer kannst du nur haben, wenn du zu früh zu viele Backsteinbrennereien baust. Allerdings sähe ich jetzt kein Problem damit, eine der Feuerzangen durch einen Schmelzer zu ersetzen – andere friesische Startbedingungen haben auch einen oder sogar zwei Schmelzer dabei.


Top Quote
the-x
Avatar
Joined: 2019-01-19, 13:23
Posts: 858
Ranking
One Elder of Players
Posted at: 2022-09-20, 12:28

Sehr gute Erklärung : ) ein anderes kleines Problem gibt es beim Ausbildungsalgorithmus, das ist bei allen Stämmen gerade ein Problem, ich schaffe es nicht, nehmen wir das Beispiel Labyrinth, die Truppen nach der Evade-Ausbildung rauszuschicken, die gehen immer wieder direkt ins Labyrinth. Nehmen wir an, ich möchte ihnen kein Rüstungsupgrade beschaffen, laufen sie immer und immer wieder ins Labyrinth ... durch viel klicken und Lagerhaustricks kann man das zwar lösen, einfacher wäre aber

  • Unit angeklickt -> sie verlässt dann auch das Ausbildungsgebäude und kommt nicht (direkt) wieder
  • etwas höhere Frequenz beim Wechseln
  • eventuell einfachere Upgrades eine kürzere Ausbildungszeit und höhere natürlich eine längere

Top Quote