Latest Posts

Topic: Zauberei?

feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 115
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-08-21, 17:16

Ich spiele das Imperium. Alle Bergmänner sind in Minen. Alle Minen sind tiefe Minen. Alle Bergmänner haben Meisterrang erreicht. Nun sind alle Minen erschöpft. Ich habe den Werkzeugmacher abgestellt, um zu verhindern, dass weitere unnötige Bergarbeiter aus wertvollen Rohstoffen produziert werden, weil ich schon genug davon habe. Nun führe ich folgende Schritte durch:

  1. Ich lehre alle Betriebslager und warte, bis alle Fahnen vom allgemeinen Wegenetz zu den Minen frei sind.

  2. Ich reiße alle Minen ab und warte, bis alle Bergarbeiter in Lagern sind.

Die Lagerbestandsanzeige für alle Lager zeigt jetzt nur Meister an.

  1. Ich baue neue Minen für alle abgerissenen Minen, und zwar gleich als tiefe Minen, denn ich habe ja nur BergwerksMEISTER.

Nach der Besetzung ist eine Mine mit einem BergMANN besetzt, ein Meister ist im LAGER. Eine andere Mine ist aber mit ZWEI Meistern besetzt. Wie kann das sein?

Ich habe Widelands-Version 1.0.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2280
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-08-21, 23:20

Wenn die neue Mine fertig wird entstehen zwei Requests einer für einen Bergmann und einen für einen Meister. Wenn man eine Spitzhacke in einem Lager hat wird der Request für den Bergmann mit dessen Hilfe erfüllt. Be der zweiten Mine fun ktinoiert das u.U. nicht mehr weil keine Spitzhacke da ist. Erst dann wir der Request nach einem Bermann mit dem alternativen Arbeiter (Meister) befüllt.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 115
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-08-22, 17:00

Oh ja, das stimmt. Eine Spitzhacke von mehreren fehlt. Aber ich habe so viele Bergarbeiter im Lager, wie benötigt werden. Alles nur Meister. Es braucht kein weiterer rekrutiert zu werden. Trotzdem wird für EINE Mine ein BergMANN geschickt, für die anfderen aber NICHT.

Also: 2 tiefe Minen müssen abgerissen werden, weil sie erschöpft sind. Da haben 4 Bergwerksmeister drin gearbeitet. Die schicke ich erstmal ins Lager, bis die Minen abgerissen sind. Dann baue ich zwei neue Minen, beide gleich tief. Eigentlich müssten nur die 4 Bergwerksmeister, die zuvor ins Lager zurückgegangen sind und auch dort angekommen sind, wieder ausziehen. Aber einer weigert sich, stattdessen wird ein Rekrut mit einer Spitzhacke ausgestattet und ist Bergmann (mieses Bildungssystem!). Warum?


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2280
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-08-22, 18:28

Ich hab doch versucht es zu erklären, eine tiefe Mine hat normalerweise 2 Arbeiter einen Bergmann und einen Bergwerksmeister. Sobald die Mine fertig ist enstehen also zwei Anforderungen:
- eine Anforderung BERGMANN
- eine Anforderung BERGWERKSMEISTER

für jede Anforderung wird nun geprüft, ob sie durch die Wirtschaft erfüllt werden kann. Also wird immer erst versucht ob ein Bergmann verfügbar ist oder gemacht werden kann, oder ob stattdessen ein Bergwerksmeister den Posten des BERGMANNS ausfüllen muss.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 115
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-08-22, 18:38

Aber warum kann nicht auch ein Bergwerksmeister geschickt werden, statt einen neuen Bergmann zu rekrutieren? Der Bergmann ist doch nur die Mindestanforderung, nicht die Pficht-Anforderung. Ein Bergwerksmeister kann auch eine einfache Mine besetzen. Und - vor allem - warum funktioniert das bei der einen tiefen Mine, bei der anderen tiefen aber nicht?


Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 20:48
Posts: 2182
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2022-08-22, 18:58

Für was brauchst Du denn die Spitzhacken die im Lager liegen?

Ich verstehe Deine Frage, aber der Sinn erschließt sich mir nicht.

Ich habe den Werkzeugmacher abgestellt, um zu verhindern, dass weitere unnötige Bergarbeiter aus wertvollen Rohstoffen produziert werden, weil ich schon genug davon habe.

Genau dafür sind doch die Wirtschaftseinstellungen da. Anstatt den Werkzeugmacher abzustellen, kannst Du auch in den Wirtschaftseinstellungen die Anzahl an Spitzhacken verringern um Rohstoffe zu sparen.


Wir sind alle nur chemische Marionetten,
hängen an Desoxyribonukleinsäureketten.

Jazzkantine - Alles nur Chemie

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 115
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-08-22, 20:03

kaputtnik wrote: Für was brauchst Du denn die Spitzhacken die im Lager liegen?

Die waren schon da. Die kommen nicht von den heimgekehrten Bergarbeitern, die sind noch im Lager, das ist mein Problem.

kaputtnik wrote: Genau dafür sind doch die Wirtschaftseinstellungen da. Anstatt den Werkzeugmacher abzustellen, kannst Du auch in den Wirtschaftseinstellungen die Anzahl an Spitzhacken verringern um Rohstoffe zu sparen.

Wenn eine Wirtschaftseinstellung auf Null steht, heißt das nicht, dass die Ware nicht mehr produziert wird, sondern dann wird nur noch für "echten" Bedarf produziert, also für ein Gebäude, das sofort eine Ware braucht, und nicht mehr nur für den Zielbestand im Lager, also praktisch auf Vorrat. Die Wirtschaftseinstellungen sind Vorratseinstellungen. Null führt zur Produktion "aus der Hand in den Mund" und unendlich zur Dauerproduktion unabhängig vom Bedarf. Wenn wirklich nichts mehr produziert werden soll, muss das Gebäude abgestellt werden. Dafür ist der Button im Gebäudemenü ja da.

Oder es ist eine Sicherheitsfunktion im Gameplay, dass ein Bergwerksmeister zurückgehalten wird, falls er später irgendwo anders noch gebraucht werden wird, wenn er aktuell zur vollständigen Besetzung einer tiefen Mine nicht zwingend benötigt wird. Man muss ja nicht nur mit Rohstoffen, sondern auch mit Arbeitskräften wirtschaften.

Edited: 2022-08-22, 20:27

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2280
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-08-22, 20:28

Warum die zweite Mine mit 2 Bergwerksmeistern besetzt wird liegt daran, dass in diesem Moment vermutlich keine Spitzhacke in einem Lagerhaus verfügbar war.
Leider finde ich die Codestelle gerade nicht wo das gehandhabt wird. Eine Sicherheitsfunktion ist es aber soweit ich weiß nicht.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 115
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-08-22, 20:40

Ich habe die ganze Zeit mehr Spitzhacken, als ich brauche. Es gab nie keine Spitzhacken. Und alle Werkzeuge standen auf Null, nur der Werkzeugmacher war nicht aus. Bloß einmal wurde ein Betrgwerksmeister geschickt, obwohl noch genug Spitzhacken im Lager waren, und einmal nur ein Bergmann, weil ein Rekrut mit einer Spitzhacke ausgestattet wurde und dadurch Bergmann wurde.

Edited: 2022-08-22, 20:46

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2280
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-08-22, 20:47

Ok in diesem Fall ist es ohne replay schwer zu sagen, was vor sich geht. Bezüglich der genauen Mechanik kann uns ggf. auch @Nordfriese nochmal weiterhelfen.

Mal eine ander Frage: Hättest du nicht Lust am Turnier teil zu nehmen.


Top Quote