Latest Posts

Topic: Musik aus fremdem Ordner

niemand_besonderes
Avatar
Joined: 2021-06-05, 09:23
Posts: 2
Ranking
Just found this site
Location: Deutschland/Germany
Posted at: 2022-05-08, 16:57

Hallo Widelandscommunity, Ich würde gerne Widelands Musik aus einem sich außerhalb befindenden Musikordner abspielen lassen. Gibt es irgendwo im Code die Möglichkeit das zu umzusetzen? Grüße niemand_besonderes


Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1580
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2022-05-08, 18:19

Moin niemand_besonderes und willkommen im Forum face-smile.png

In der aktuellen Entwicklungsversion ist es möglich, im Heimverzeichnis einen Ordner music anzulegen und darin Musikdateien custom_XX.* zu platzieren (wobei XX für fortlaufende Zahlen von 00 an steht). Im Einstellungsmenü unter Sound können diese dann als Spielmusik ausgewählt werden. Unterstützt werden aktuell OGG und MP3.

Wenn du eine offizielle Release-Version verwendest, musst du noch ein paar Monate warten bis im Sommer Version 1.1 veröffentlicht wird.

Wenn es dir nichts ausmacht, ein bisschen zu hacken, kannst du auch das Installationsverzeichnis von Widelands ausfindig machen und die Einträge data/music/ingame_XX.ogg durch eigene Musik (nur OGG) ersetzen. Das geht in allen Widelands-Versionen.


Top Quote
niemand_besonderes
Avatar
Joined: 2021-06-05, 09:23
Posts: 2
Ranking
Just found this site
Location: Deutschland/Germany
Posted at: 2022-05-08, 20:50

Danke für die schnelle Antwort, ich werde morgen die neueste Entwicklungsversion auf meinen Laptop herunterladen. Kannst du mir einen C++ Kurs, eine App oder ähnliches empfehlen? Seit ich Widelands spiele ist mein Traum Widelands mit zu entwickeln, ich komme aber mit meinem Wissen nicht über If/for Schleifen und Variablendeklaration hinaus.


Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1580
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2022-05-09, 09:15

Einen wirklich guten Kurs dazu kenn ich leider nicht. Meine ersten Grundkenntnisse in C++ hab ich aus dem Buch "C++ für Spieleprogrammierer" gewonnen, das aber längst veraltet ist. Wie einige andere Entwickler auch hab ich meine C++-Kenntnisse vor allem durch Learning by Doing mit dem Widelands-Quelltext erworben face-smile.png

Allerdings gilt C++ im Allgemeinen als eine eher schwierig zu erlernende Sprache. Für den Anfang könnte es daher sinnvoll sein, erstmal ein wenig mit den Lua-Skripten zu arbeiten, die wir für Szenarien und die Spielhilfe verwenden. Es gibt auch noch andere Bereiche, in denen jede Mithilfe immer willkommen ist, siehe https://www.widelands.org/wiki/Contribute/ .

Bist du mit unserem Versionskontrollsystem Git bereits bekannt? Wenn nicht, findest du hier eine Kurzanleitung: https://www.widelands.org/wiki/GitPrimer/

Wir haben eine Liste von Bugs und Verbesserungsvorschlägen, die sich gerade auch für Einsteiger einigermaßen leicht umsetzen lassen sollten: https://github.com/widelands/widelands/labels/good%20first%20issue
Und hier eine Liste von Features/Bugs mit Bezug zu Lua: https://github.com/widelands/widelands/labels/lua
Da kannst du dir einfach eins auswählen und dich dran versuchen. Bei Fragen speziell zu C++ empfehle ich als ersten Nachschlagepunkt https://cppreference.com . Bei Fragen aller Art auch gerne melden face-smile.png


Top Quote