Currently Online

Latest Posts

Topic: Spielgrafik von Version 1.1

feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 212
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2022-11-25, 18:02

Welche pixelige Auflösung wird im Hintergrundbild simuliert, wenn die Grafik beim Beenden des Spiels angezeigt wird? Das erinnert mich an meine Early Years mit Computern. Ein Hauch von Nostalgie.


Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1979
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2022-11-25, 18:19

Streng genommen wird die Auflösung gar nicht verändert, sondern einfach nur ein Gitter aus 2×2 Quadraten unterschiedlicher Transparenz über das normale Bild drübergelegt:

Die Nostalgie ist natürlich gewünscht face-smile.png Inspiriert ist es von verschiedenen schon sehr betagten PC-Spielen, aber auch vom Szenario-End-Bildschirm von Wesnoth.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 212
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2022-11-27, 20:07

Aber eine Rohrenmonitor-Grafik zu simulieren, wäre wohl nicht möglich oder zu aufwändig?


Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1979
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2022-11-28, 06:40

Wie genau meinst du? Ist jetzt schon einige Jahre her, dass ich zuletzt an einem Röhrenstrahlmonitor gearbeitet habe, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass es da so einen großen sichtbaren Unterschied zu anderen Bildschirmen gibt.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 212
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2022-11-28, 14:22

Das sah irgendwie verschwommener aus, weil das noch analog war. Aber das waren noch Auflösungen von 320 x 256 Pixel. Es betrifft ja nicht nur den PC. Aber so genau kann ich mich auch nicht mehr erinnern.


Top Quote
Teayo
Avatar
Joined: 2015-03-09, 21:11
Posts: 151
OS: Windows 11 Home 64-bit
Version: 1.2 from Juni (06) 2023
Ranking
At home in WL-forums
Location: Deutschland
Posted at: 2023-08-27, 14:34

Neue Frage :
Bei den Grafiken normiert in der init.lua Datei eines jeden Objektes das hotspot : { U, V } den Versatz des darzustellenden Bildes in der Auflösungsstufe 1.
U V sind zwei Ganzzahlen die die Koordinaten eines Pixels im Bild angeben, der die Referenz für den Versatz des Bildes beim späteren rendern im Spiel ist.
Achse U ist horizontal von links - nach rechts + . Achse V ist vertikal von oben - nach unten +.
Momentan haben viele Objekte 4 Auflösungsstufen, die angegeben sind als 0.5 , 1 , 2 und 4 und manche Objekte nur eine Auflösungsstufe ohne Angabe der Auflösungsstufe im Dateinamen.
Objekte mit nur einer Auflösungsstufe haben deswegen nur eine Auflösungsstufe, weil vermutlich erstens bei diesen Objekt-Typ nicht mehrere Auflösungsstufen unterstützt werden,
oder viel wahrscheinlicher und auch bei den meisten Objekten mit nur einer Auflösungsstufe oft zutreffend, weil zweitens weil dem Objekt einfach die Grafiken für weitere Auflösungsstufen fehlen.
Als kurzes Beispiel, die Dateien beispiel_0.5.png ist 32 * 32 px groß. beispiel_1.png ist 64 * 64 px groß. beispiel_2.png ist 128 * 128 px groß. beispiel_4.png ist 256 * 256 px groß.
Wenn nun in der init.lua Datei unter bei hotspot : { 16 ,32 } steht, dann befindet sich die Mitte des unteren Bildrandes von beispiel_1.png
Genau auf dem Punkt des Dreieckes, der die Koordinate des Objektes in der Spielwelt definiert.
Das alles habe ich jetzt nur für Leser geschrieben, die sich zu dieser Fragestellung informieren möchten.

Aber im Grunde wollte ich jetzt nur nach Limitationen Fragen.
1. Frage, wie viele Auflösungsstufen werden unterstützt ?
Derzeit gibt es nur 4 Auflösungsstufen, aber wenn ich eine Datei den Namen gebe beispiel_8.png, die 512 * 512 px groß ist, füge ich eine weitere 5. Auflösungsstufe hinzu.
Wird diese dann überhaupt unterstützt ? Erkennt Widelands die 8 im Dateinamen als Auflösungsstufe ?

2. Frage, wie groß darf ein Bild maximal sein ?
Als Beispiel Bilder mit der Auflösungsstufe 0.5 dürfen nicht größer 64 * 64 px sein, Bilder der Auflösungsstufe 4 dürfen nicht größer 512 * 512 px sein.

3. Frage, welche Objekt-Typen unterstützen mehrere Auflösungsstufen ?
Die Frage hat sich beim schreiben dieses Post erübrigt. Ich habe in den Spieldateien gesehen, das alle Objekt-Typen mehrere Auflösungsstufen unterstützen.
Nur bei vielen älteren Objekten und den älteren Stämmen fehlen halt manche Grafiken für mehrere Auflösungsstufen.

Für diese Fragen wollte ich keinen neuen Thread eröffnen, deshalb hier ergänzt.

Edited: 2023-08-27, 14:34

Das Imperium schlägt zurück ! TY

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1979
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2023-08-27, 18:02

Es werden ausschließlich die Auflösungen 1, 2, 4 und 0.5 unterstützt, andere werden von der Engine nicht erkannt. Stufe 1 muss immer vorhanden sein, alle anderen sind optional. Alle Stufen werden für alle Objekttypen unterstützt, aber bei vielen älteren Modellen, die vor der Implementierung von Ansichtszoom erstellt wurden, sind halt die anderen Stufen schlicht nicht vorhanden. Bei der Bildgröße gibt es im Wesentlichen keine Limitationen – bei Bildern mit mehreren Megapixeln dürfte es Probleme geben aber das ist ja nur eine Randbedingung. Beachte, dass sehr große Bilder auf Nachbarfelder überblenden und dann leicht zu graphischen Fehlern mit der Überlappung führen können.

Edited: 2023-08-27, 18:04

Top Quote