Latest Posts

Topic: Maps für Planeten im Sonnensystem

_Elefantenrennen
Avatar
Joined: 2020-07-11, 17:49
Posts: 91
Ranking
Likes to be here
Location: Why do you want to know this?
Posted at: 2020-10-11, 10:58

Ich habe vor, für jeden Planeten im Sonnensystem eine Map zu bauen - Merkur ist schon fertig: https://www.widelands.org/maps/merkur/

Deutsche Ideen und Feedback bitte hier reinschreiben


t h e h a l f h e r o r u s h i s a s t r o n g s t r a t e g y i f y o u k n o w h o w t o p l a y i t

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1065
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2020-10-11, 22:14

Ich habe gerade eine Partie auf Merkur gespielt. Hübsche1 Karte für kurze, einfache Runden. Die KI hat sich überraschend gut geschlagen, auch wenn eine Friesen-KI auf einer so kleinen Karte natürlich gegen Barbaren keine Chance hat. Die Karte hat mir sogar geholfen, einen neuen Bug zu finden face-wink.png

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung! Eine Reihe von 8 Karten mit aufsteigender Schwierigkeit wäre toll face-smile.png


  1. Nachtrag: Das meine ich explizit auch in Bezug auf die Ästhetik :) 

Edited: 2020-10-11, 22:16

Top Quote
_Elefantenrennen
Avatar
Joined: 2020-07-11, 17:49
Posts: 91
Ranking
Likes to be here
Location: Why do you want to know this?
Posted at: 2020-10-12, 08:18

Nordfriese wrote:

Ich habe gerade eine Partie auf Merkur gespielt. Hübsche[^1] Karte für kurze, einfache Runden. Die KI hat sich überraschend gut geschlagen, auch wenn eine Friesen-KI auf einer so kleinen Karte natürlich gegen Barbaren keine Chance hat. Die Karte hat mir sogar geholfen, einen neuen Bug zu finden face-wink.png

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung! Eine Reihe von 8 Karten mit aufsteigender Schwierigkeit wäre toll face-smile.png

[^1]: Nachtrag: Das meine ich explizit auch in Bezug auf die Ästhetik face-smile.png

Danke für die gute Bewertung. Heute werde ich wahrscheinlich die Venus bauen, die Erde ist etwas schwierig, ich muss sie ja dann in 112x112 bauen (Merkur 64x64, Mars 96x96, da er viel größer ist, die Venus ist fast so groß wie die Erde, da können beide gleich groß sein.) und das ist sehr klein. Jupiter wird wahrscheinlich 512x512 sein, da es nicht größer geht.


t h e h a l f h e r o r u s h i s a s t r o n g s t r a t e g y i f y o u k n o w h o w t o p l a y i t

Top Quote
_Elefantenrennen
Avatar
Joined: 2020-07-11, 17:49
Posts: 91
Ranking
Likes to be here
Location: Why do you want to know this?
Posted at: 2020-10-12, 08:58

Venus ist fertig: https://www.widelands.org/maps/venus/

Edit: Gut, dass es in Widelands genau so eine Farbe gibt, die die Venus auch hat face-smile.png

Edited: 2020-10-12, 09:00

t h e h a l f h e r o r u s h i s a s t r o n g s t r a t e g y i f y o u k n o w h o w t o p l a y i t

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1065
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2020-10-12, 10:03

Jupiter wird wahrscheinlich 512x512 sein, da es nicht größer geht.

Falls du Widelands selber kompilieren kannst, kannst du übrigens auch andere Größen verwenden: Einfach in src/logic/map.h, Zeile 54ff, die gewünschte Größe einfügen und neu kompilieren

P.S. Werden die Außerirdischen auch hier gefunden werden? face-wink.png


Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1065
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2020-10-12, 12:39

Die letzte Bastion der Außerirdischen ist gefallen face-smile.png Wieder hat sich die KI überraschend gut geschlagen. Die extrem geringe Anzahl mittlerer und großer Bauplätze macht das Spielen zur Herausforderung, insbesondere da sich die KI gegenüber kleinen Militärgebäuden äußerst angriffslustig verhält. Die Reichs-Ki hat mir früh im Spiel einige Probleme bereitet; die Friesen-KI wurde nur durch die geringe Sichtweite des Wachters-Postens auf Abstand gehalten, bis ich einige Level-2-Soldaten hatte und zum Angriff übergehen konnte.

Was mir bei Karten wie dieser des Öfteren negativ auffällt, ist, dass die Karte zwar eine ansehnliche Größe hat, die Anfangsstellen jedoch eng beieinander liegen. Dadurch geht das Gekämpfe los, noch bevor ich einen nennenswerten Teil der Karte erforschen konnte, und ein großer Teil des verfügbaren Raums ist schlicht nicht nutzbar, da alle Soldaten an der Front gebraucht werden. Und wenn ich welche erübrigen kann, hat es schon keinen Sinn mehr, da ich nur noch die letzten paar Warenhäuser der Feinde aufspüren und zerstören muss.
Das ist natürlich sehr abhängig vom Stil des jeweiligen Spielers, aber ich würde mir für die nächsten Karten wünschen, dass ich den Feinden erst dann begegne, wenn ich genug Zeit und Platz zum Aufbau einer kompletten Wirtschaft hatte – sprich, dass die Anfangsstellen etwas gleichmäßiger über die gesamte Karte verteilt sind.

Ansonsten: Gute Karte mit herausforderndem Gelände und Sinn für Ästhetik; ich freu mich auf die nächsten sechs face-wink.png


Top Quote
_Elefantenrennen
Avatar
Joined: 2020-07-11, 17:49
Posts: 91
Ranking
Likes to be here
Location: Why do you want to know this?
Posted at: 2020-10-12, 13:00

Nordfriese wrote:

Was mir bei Karten wie dieser des Öfteren negativ auffällt, ist, dass die Karte zwar eine ansehnliche Größe hat, die Anfangsstellen jedoch eng beieinander liegen. Dadurch geht das Gekämpfe los, noch bevor ich einen nennenswerten Teil der Karte erforschen konnte, und ein großer Teil des verfügbaren Raums ist schlicht nicht nutzbar, da alle Soldaten an der Front gebraucht werden. Und wenn ich welche erübrigen kann, hat es schon keinen Sinn mehr, da ich nur noch die letzten paar Warenhäuser der Feinde aufspüren und zerstören muss.
Das ist natürlich sehr abhängig vom Stil des jeweiligen Spielers, aber ich würde mir für die nächsten Karten wünschen, dass ich den Feinden erst dann begegne, wenn ich genug Zeit und Platz zum Aufbau einer kompletten Wirtschaft hatte – sprich, dass die Anfangsstellen etwas gleichmäßiger über die gesamte Karte verteilt sind.

Das werde ich mal versuchen, zu verbessern.


t h e h a l f h e r o r u s h i s a s t r o n g s t r a t e g y i f y o u k n o w h o w t o p l a y i t

Top Quote