Currently Online

Latest Posts

Topic: Verlorende Krieger?

minero
Avatar
Joined: 2020-05-01, 11:36
Posts: 16
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2020-05-07, 09:00

Hallo,

wahrscheinlich wurde es schon mehrfach gefragt. Ich habe jetzt aber nichts in der Forumsuche gefunden. Was passiert eigentlich mit Soldaten die nach einen Kampf umherirren und dann weg sind. Sind die für immer verloren? Habe einen fast Helden und ein paar gute Krieger auf diese Weise verloren???


Top Quote
WorldSavior
Avatar
Joined: 2016-10-15, 04:10
Posts: 1584
Ranking
One Elder of Players
Location: North of Germany
Posted at: 2020-05-07, 09:07

minero wrote:

Hallo,

wahrscheinlich wurde es schon mehrfach gefragt. Ich habe jetzt aber nichts in der Forumsuche gefunden. Was passiert eigentlich mit Soldaten die nach einen Kampf umherirren und dann weg sind. Sind die für immer verloren? Habe einen fast Helden und ein paar gute Krieger auf diese Weise verloren???

Die Frage gibt es eher sehr selten.

Wenn die Soldaten derart verschwinden, sind sie für immer weg.

Vielleicht sollte man mal etwas dagegen machen, denn wenn sie über große Distanzen zielgerichtet angreifen können, sollten sie doch auch irgendwie ins Land zurückfinden können.


“It's a threat to our planet to believe that someone else will save it.” - Robert Swan

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 829
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2020-05-07, 09:29

Vielleicht sollte man mal etwas dagegen machen, denn wenn sie über große Distanzen zielgerichtet angreifen können, sollten sie doch auch irgendwie ins Land zurückfinden können.

Tun sie doch – wenn es nach einem erfolgreichen Angriff ihr Heimatgebäude noch gibt. Dann finden sie zielstrebig ihren Weg zurück. Aber wenn das Heimatgebäude verschwindet, während der Soldat irgendwo herumläuft – woher soll er denn wissen, wo er hinlaufen soll? Speziell wenn Soldaten ihr Gebäude gegen einen Angriff verteidigen und das Gebäude eingenommen wird, können sie ja nicht wissen, in welcher Richtung sie eine eigene Wirtschaft finden könnten. Zielloses Umherirren ist dann die beste Methode, um die Chance, nach Hause zu kommen, zu erhöhen.


Top Quote
minero
Avatar
Joined: 2020-05-01, 11:36
Posts: 16
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2020-05-07, 10:25

Nordfriese wrote:

Vielleicht sollte man mal etwas dagegen machen, denn wenn sie über große Distanzen zielgerichtet angreifen können, sollten sie doch auch irgendwie ins Land zurückfinden können.

Tun sie doch – wenn es nach einem erfolgreichen Angriff ihr Heimatgebäude noch gibt. Dann finden sie zielstrebig ihren Weg zurück. Aber wenn das Heimatgebäude verschwindet, während der Soldat irgendwo herumläuft – woher soll er denn wissen, wo er hinlaufen soll? Speziell wenn Soldaten ihr Gebäude gegen einen Angriff verteidigen und das Gebäude eingenommen wird, können sie ja nicht wissen, in welcher Richtung sie eine eigene Wirtschaft finden könnten. Zielloses Umherirren ist dann die beste Methode, um die Chance, nach Hause zu kommen, zu erhöhen.

Ja, das ist natürlich ein Grund. Sie irrten schon weit im gegenerische Land umher. Aber sobald sie die Grenze vom eigenen Land überschreiten, sollten sie sich wieder eingliedern ja?

In meinen Fall hatte ich das Millitärgebäude abgerissen um meinen fast Helden zu retten. Der Schuss ist natürlich nach hinten losgegangen. face-smile.png

Danke für die Infos.


Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 20:48
Posts: 1857
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2020-05-07, 10:31

Da die Krieger (oder auch andere Figuren) eine Flagge, oder zumindest eine Straße brauchen um zurück zu finden, baue ich manchmal einfach eine Straße entlang der Grenze, in der Hoffnung die Krieger finden die Straße...

In der Regel ist das aber nicht notwendig.


Top Quote
the-x
Avatar
Joined: 2019-01-19, 13:23
Posts: 447
Ranking
Tribe Member
Posted at: 2020-05-07, 22:05

Nordfriese wrote:

Vielleicht sollte man mal etwas dagegen machen, denn wenn sie über große Distanzen zielgerichtet angreifen können, sollten sie doch auch irgendwie ins Land zurückfinden können.

Tun sie doch – wenn es nach einem erfolgreichen Angriff ihr Heimatgebäude noch gibt. Dann finden sie zielstrebig ihren Weg zurück. Aber wenn das Heimatgebäude verschwindet, während der Soldat irgendwo herumläuft – woher soll er denn wissen, wo er hinlaufen soll? Speziell wenn Soldaten ihr Gebäude gegen einen Angriff verteidigen und das Gebäude eingenommen wird, können sie ja nicht wissen, in welcher Richtung sie eine eigene Wirtschaft finden könnten. Zielloses Umherirren ist dann die beste Methode, um die Chance, nach Hause zu kommen, zu erhöhen.

Ja, das funktioniert sehr gut. Ist auch ein sinnvolles Prinzip


Top Quote
WorldSavior
Avatar
Joined: 2016-10-15, 04:10
Posts: 1584
Ranking
One Elder of Players
Location: North of Germany
Posted at: 2020-05-08, 20:03

Nordfriese wrote:

Vielleicht sollte man mal etwas dagegen machen, denn wenn sie über große Distanzen zielgerichtet angreifen können, sollten sie doch auch irgendwie ins Land zurückfinden können.

Tun sie doch – wenn es nach einem erfolgreichen Angriff ihr Heimatgebäude noch gibt. Dann finden sie zielstrebig ihren Weg zurück. Aber wenn das Heimatgebäude verschwindet, während der Soldat irgendwo herumläuft – woher soll er denn wissen, wo er hinlaufen soll?

Das ist eine gute Frage. Vielleicht läuft er in Richtung "nächstes Lagerhaus", ähnlich wie ein Schiff eine Hafenroute findet?

Speziell wenn Soldaten ihr Gebäude gegen einen Angriff verteidigen und das Gebäude eingenommen wird, können sie ja nicht wissen, in welcher Richtung sie eine eigene Wirtschaft finden könnten.

Vielleicht durch Erinnerung oder allgemeine Ortskenntnisse, die ein Soldat ja haben sollte face-wink.png

Zielloses Umherirren ist dann die beste Methode, um die Chance, nach Hause zu kommen, zu erhöhen.

Wäre eine breite Spirale nicht besser? Das Problem wären lediglich Hindernisse, die aber vielleicht umgangen werden könnnen. Naja, ist vielleicht zu kompliziert.

Edited: 2020-05-08, 20:04

“It's a threat to our planet to believe that someone else will save it.” - Robert Swan

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 829
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2020-05-08, 20:07

Leider würden gute Pfadsuchen schnell Performance-kritisch werden. Suchen über längere Strecken dauern lange, in debug-builds locker mal 1-2 Sekunden. Wenn viele Arbeiter umherirren (z.B. nachdem das letzte Warenhaus zerstört wurde), würde das Spiel dann unspielbar und nur noch hängen.

Eine Spirale wäre sinnvoll, aber schwierig zu implementieren, jedenfalls zu schwierig für den doch eher geringen Vorteil gegenüber ziellosem Umherirren…


Top Quote