Latest Posts

Topic: Dateinamen im Spiel ändern

feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 208
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-02-04, 19:53

Es passiert ja hin und wieder mal, dass man sich beim Dateinamen vertippt. Dann muss man aber erstmal in den Dateimanager seines Betriebssystems und den Speicherpfad für Spielstände aufrufen, um die Änderung durchzuführen.

Viel einfach wäre es doch, wenn man neben dem Löschen noch einen Button "Umbenennen" hätte.


Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 19:48
Posts: 2456
OS: Archlinux
Version: current master
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2023-02-05, 16:05

Ist das wirklich so wichtig für Dich ob ein Spielstand "Kartenname_1" oder Katenname_1" heißt? Oder welchen Namen man auch immer seinen Spielen gibt. Also mir ist das ziemlich egal face-smile.png Hauptsache ich weiß was damit gemeint ist. Deswegen heißen die bei mir meistens nur "test", maximal "test_1". Und man kann ja auch einen Spielstand unter einem neuen Namen (diesmal vllt ohne vertippen) speichern.


Fight simulator for Widelands:
https://wide-fighter.netlify.app/

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 208
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-02-05, 16:10

Es ist schon etwas komplizierter. Ich habe ein Namenssystem für Spielstände, und da muss ich manchmal korrigieren. Aber wenn das keiner macht, dann muss das auch nicht sein.


Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1974
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2023-02-05, 18:39

Also ich persönlich lege großen Wert auf Rechtschreibung und ärgere mich jedes Mal sehr, wenn ich zu spät feststelle, dass ich mich vertippt habe. Und einfach erneut zu speichern und einen alten, falsch benannten Spielstand herumliegen zu lassen geht mir auch gegen den Strich. Das ist nichts übermäßig dringendes, da es nur ein paar Klicks sparen würde, aber ich fände einen Umbenennen-Knopf recht nützlich.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 208
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-02-05, 18:46

War das jetzt ernst oder humorvoll gemeint?


Top Quote
Teayo
Avatar
Joined: 2015-03-09, 21:11
Posts: 145
OS: Windows 11 Home 64-bit
Version: 1.2 from Juni (06) 2023
Ranking
At home in WL-forums
Location: Deutschland
Posted at: 2023-02-05, 20:30

Das war humorvoll von Nordfriese gemeint.
Er hat dir den Spiegel vorgehalten und dich ermuntert, bei solchen selbstverschuldeten Fehlern, diese auch mit dem entsprechenden Mehraufwand selbst zu beheben.
Klare Message dahinter ist, das es so eine Funktion zum umbenennen nicht geben wird.
Nimm es aber nicht so böse. So negativ war es nicht gemeint.

@feldschloesschenprinz, schau mal in dein Postfach bei deinen Widelands Profil.
Ich hätte Interesse an einer Partie gegen dich. Antworte mir übers Postfach.


Das Imperium schlägt zurück ! TY

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 17:07
Posts: 1974
OS: Debian Testing
Version: Latest master
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2023-02-05, 22:21

Nein, es ist ernst gemeint. Wenn ich mich vertippe geht mir das wirklich sehr auf die Nerven. Humorvolle Posts kennzeichne ich mit meist mit einem Smiley um Missverständnissen vorzubeugen.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Topic Opener
Joined: 2014-07-09, 17:24
Posts: 208
OS: Linux
Version: 1.1
Ranking
Widelands-Forum-Junkie
Location: Braunschweig, Germany
Posted at: 2023-02-05, 22:52

Das vermisse ich nämlich bei manchen Programmen - und nicht nur bei Spielen - dass ich einfach ad hoc mal eben etwas machen kann. Ordner erstellen und Dateien verschieben/kopieren zum Beispiel auch. Aber der Einfachheit halber belassen wir es lieber beim Umbenennen. Schließlich wollen wir ja beim Spielen hauptsächlich nur laden und speichern. Die Entwicklungs-Kapazitäten sollten besser für spielbezogene Neuerungen verwendet werden, nicht für so n Dateimanagement-Gedöhns. Das Weiterführende kann dann wirklich mit einem Dateimanager gemacht werden, dafür sind die ja da. Multitasking dürfte eigentlich jedem geläufig sein.

Edited: 2023-02-05, 23:18

Top Quote