Latest Posts

Topic: Verbesserungsvorschläge zum Spiel

Nilpanda
Avatar
Joined: 2022-05-08, 18:42
Posts: 3
Ranking
Just found this site
Location: Deutschland… Irgendwo…
Posted at: 2022-05-14, 14:46

noch was zu den amazonen, wenn die gebäude fertig sind steht da ja "Arbeiter kommt". Müsste es nicht eigentlich heißen "Arbeiterin kommt"?


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 85
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-05-14, 15:14

Politisch korrekt müsste es "Arbeiter*in kommt" heißen.


Meine Widelands-Version ist 1.0

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1592
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2022-05-14, 19:35

Nilpanda wrote:

noch was zu den amazonen, wenn die gebäude fertig sind steht da ja "Arbeiter kommt". Müsste es nicht eigentlich heißen "Arbeiterin kommt"?

In der Entwicklungsversion bereits implementiert face-smile.png

Edited: 2022-05-14, 19:35

Attachment: wl-amz.png (107.7 KB)

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 85
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-05-14, 19:58

Die sind aber braunhäutig. Ich dachte, das wären Blondinen im Leopardenkleid. Oder kommt das noch?


Meine Widelands-Version ist 1.0

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 85
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-05-16, 10:20

Wenn ich beim Imperium mehrere Minen gleichzeitig ausbaue, werden die Arbeitskräfte nicht gut verteilt. Dann sind in manchen Tiefen Minen zwei Bergwerksmeister, obwohl nur einer erforderlich ist, und in anderen nur ein Bergmann und ein nicht besetzter Platz. Dann muss ich die Meister erst manuell zwischen den tiefen Minen hin und her schicken. Gäbe es denn eine Möglichkeit, die KI so zu verbesern, dass in jeder tiefen Mine automatisch auf jeden Fall ein Meister ist, sofern verfügbar?


Meine Widelands-Version ist 1.0

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2171
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-05-16, 10:36

feldschloesschenprinz wrote:

Wenn ich beim Imperium mehrere Minen gleichzeitig ausbaue, werden die Arbeitskräfte nicht gut verteilt. Dann sind in manchen Tiefen Minen zwei Bergwerksmeister, obwohl nur einer erforderlich ist, und in anderen nur ein Bergmann und ein nicht besetzter Platz. Dann muss ich die Meister erst manuell zwischen den tiefen Minen hin und her schicken. Gäbe es denn eine Möglichkeit, die KI so zu verbesern, dass in jeder tiefen Mine automatisch auf jeden Fall ein Meister ist, sofern verfügbar?

Die KI kann das, sie spielt aber nur Computerspieler. Eine der Herausforderungen des Spiels ist es ja gerade, dass man die Erweiterungen nur macht wenn man genügend fortgeschrittene Arbeiter hat. Somit ist das geschilderte Problem ein gewünschter Effekt des Spiels.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2171
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-05-16, 10:39

feldschloesschenprinz wrote:

Die sind aber braunhäutig. Ich dachte, das wären Blondinen im Leopardenkleid. Oder kommt das noch?

Das kommt definitv nicht. Es handelt sich bei den Amzonen um das mythische Frauenvolk das der Mönch Carvajal in seinen Aufzeichnungen der Expedition von Francisco Orellana beschreibt. Dort ist weder blondes haar noch Leopardenkleider beschrieben.


Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 85
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-05-16, 11:46

hessenfarmer wrote:

Die KI kann das, sie spielt aber nur Computerspieler. Eine der Herausforderungen des Spiels ist es ja gerade, dass man die Erweiterungen nur macht wenn man genügend fortgeschrittene Arbeiter hat. Somit ist das geschilderte Problem ein gewünschter Effekt des Spiels.

Aber es sind doch genug fortgeschrittene Arbeiter da. Überhaupt müssen doch in einer tiefen Mine nicht zwei Meister sein. Wenn irgendwo noch ein Meister gebraucht wird, dann kann der zweite doch da hin. Das muss ich doch nicht erst befehlen.


Meine Widelands-Version ist 1.0

Top Quote
feldschloesschenprinz
Avatar
Joined: 2014-07-09, 18:24
Posts: 85
Ranking
Likes to be here
Posted at: 2022-05-16, 11:47

hessenfarmer wrote:

Das kommt definitv nicht. Es handelt sich bei den Amzonen um das mythische Frauenvolk das der Mönch Carvajal in seinen Aufzeichnungen der Expedition von Francisco Orellana beschreibt. Dort ist weder blondes haar noch Leopardenkleider beschrieben.

Dann ist der Begriff Amazone wohl ein von den Medien geprägter Begriff. Da bin ich wohl schief gewickelt.


Meine Widelands-Version ist 1.0

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2171
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2022-05-16, 13:37

feldschloesschenprinz wrote:

Dann ist der Begriff Amazone wohl ein von den Medien geprägter Begriff. Da bin ich wohl schief gewickelt.

Genauer gesagt ist deine Vorstellung wohl von der Film- / Comicindustrie geprägt. Der Name bzw. Begriff ist aber schon sehr alt, und auch die Anwendung auf das Volk, das wir implementiert haben war im Prinzip nur eine übertragene. Wen es interessiert findet hier https://de.wikipedia.org/wiki/Amazonen und hier https://de.wikipedia.org/wiki/Amazonen eine interessante Herleitung.

Edit: Bitte nicht falsch verstehen, dass musste ich mir auch alles erst anlesen.

Edited: 2022-05-16, 13:39

Top Quote