Latest Posts

Topic: Cheat-Codes für Einzelspieler?

dr1fter
Avatar
Joined: 2021-09-15, 20:15
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2021-09-15, 20:22

Ich weiß, es ist super-lame. Aber: ich spiele eher zur Entspannung, und bin mittlerweile weniger frustrationsresistent. Gerade scheitere ich bei der dritten Imperiums-Kampagne, und würde mir "einfach nur" ein paar Resourcen (Marmor..) mehr wünschen, um das kleine bisschen Vorsprung zu bekommen, um doch noch erfolgreich zu sein (und die Mission nicht wiederholen zu müssen).

Meine Recherche ergab, dass man bei Debug-Builds wohl via LUA alles mögliche patchen kann (das Spiel zu kompilieren stellte für mich keine besondere Hürde dar..).

Allein: gibt es ggf. bereits eine eingebaute "Cheat-Konsole" (ich habe mich jetzt nicht durch die Quellen ge-grept)?

Viele Grüße Christian / dr1fter

PS: ich hätte ja gerne auch den Schwierigkeitsgrad heruntergedreht. Allein, mein Build (1:1.0-1) erlaubt das nicht


sapere aude!

user, advocate, and sometimes developer of free (as in freedom) software

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1477
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2021-09-15, 20:42

Moin dr1fter und willkommen im Forum face-smile.png

In Debug-Builds gibt es sowohl eine Cheat-Konsole für Lua-Eingaben als auch einen bequemeren Cheat-Modus. Erstere kann über Strg+Umschalt+Leertaste oder über einen Menüeintrag geöffnet werden. Der Cheat-Modus wird über die geheime Tastenkombination Strg+Umschalt+Löschtaste aktiviert und erlaubt dir z.B. in Warenhausfenstern den tatsächlichen Warenbestand zu ändern.

In Release-Builds sind sämtliche Cheat-Möglichkeiten deaktiviert, da diese eigentlich ausschließlich dazu gedacht sind, den Entwicklern das Testen und die Fehlersuche zu erleichtern.

Kampagnen-Schwierigkeitsgrade sind derzeit nur für die Friesenkampagne verfügbar, die anderen unterstützen dieses relativ neue Feature noch nicht.

Edited: 2021-09-15, 20:45

Top Quote
dr1fter
Avatar
Joined: 2021-09-15, 20:15
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2021-09-15, 21:08

Hallo @Nordfriese,

vielen Dank für die schnelle Antwort (und die freundliche Begrüßung im Forum). Dann probiere ich wohl (doch) mal einen Debug-Build aus face-smile.png

Danke und viele Grüße aus dem (dieses Jahr nicht so) sonnigen Süden Deutschlands


sapere aude!

user, advocate, and sometimes developer of free (as in freedom) software

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 2037
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2021-09-15, 21:25

Servus dr1fter, herzlich willkommen auch von meiner Seite.
Ein legaler Weg des Cheating ist es sich vor dem Spiel die KArte anzuschauen, wo man Ressourcen findet.
Marmormanagement bzw. Knappheit ist tatsächlich eine gewollte Schwierigkeit in diesem Szenario.
Vielen Dank auch für die Rückmeldung wir müssen allerdings erst einen kritischen Bug in der AI im Szenario finden bevor wir die Schwierigkeiten nochmal neu justieren können.
Da es allerdings leider noch nicht soviele Szenarien gibt kann man auch die ein oder andere gerne 2 mal spielen.
Zum Marmor noch ein Tipp ein Steinbruch findet in jedem 5. Versuch auch Marmor. Somit ist es u.U. ratsam nicht zu viele Steinbrüche an einem Felsenfeld zu bauen , um öfter denn 5. Zyklus zu haben.
Essentiell ist auch die Einhaltung des Tipps / Spielziels zum Managment der Marmorsäulenproduktion.


Top Quote
dr1fter
Avatar
Joined: 2021-09-15, 20:15
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2021-09-15, 22:29

@hessenfarmer,

auch dir vielen Dank für die schnelle Anwort.

Dass der "content" noch etwas dünn ist, ist mir durchaus schon aufgefallen (hatte vor ca. einem Jahr mal den etwas abgehangenen Stand auf debian ausprobiert, und nun letzte Woche mal wieder den aktuellieren auf arch. Da ist ja auch einiges (zum positiven!) passiert, gerade was die Zugänglichkeit des UIs angeht. Vermutlich zieht dieses Projekt eher Entwickler als "Content-Klicker" an (bei den Kontributoren) face-smile.png

Was im erwähnten Szenarium halt mein (Anfänger-)Problem war/ist, ist, dass ich nach der Siedlung an der dritten Stelle, die man so entlang der Hinweise findet, halt unweigerlich von den Barbaren angegriffen, und ziemlich plattgemacht wurde/werde. Mag sein, dass ich da durch Laden des Standes von vor einer halben Stunde + mehr Marmor-Mienen Erfolg haben könnte. Was ich jedenfalls als mittlerweile "Casual-Gamer" vllt trotzdem nett fände, wäre vllt eine Option, dass KI-Spieler nicht von sich aus angreifen. Das wäre vllt ein Kompromiss. Sobald man das erste mal angreift, ist halt Krieg. Bis dahin, kann man in Ruhe friedlich aufbauen.

Vermutlich werde ich's einfach morgen nochmal weiter probieren face-smile.png

Viele Grüße

PS: bitte nehmt meine Kritik nicht persönlich. Mir ist schon klar, dass das ein Hobby-/Freiwilligen-Projekt ist, und ich finde es auch wirklich beeindruckend, was hier bereits entstanden ist. + ich hatte ja bisher schon Spaß mit dem Spiel face-smile.png

Edited: 2021-09-15, 22:31

sapere aude!

user, advocate, and sometimes developer of free (as in freedom) software

Top Quote
dr1fter
Avatar
Joined: 2021-09-15, 20:15
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2021-10-03, 15:28

Hallo nochmal. Ich habe heute endlich mal die Muße gefunden, widelands zu kompilieren. Dazu möchte ich hier mein großes Lob aussprechen. Dank der hervorragenden Dokumentation (compile.sh) hat das direkt im ersten Anlauf funktioniert (die Abhängigkeiten hatte ich sämtlich bereits vorinstalliert; mag durchaus daran liegen, dass ich an meinem Rechner auch entwickle..).

Die LUA-Konsole konnte ich mit STRG-Shift-Leer öffnen, und auch ein "Debug-Fenster". Allerdings konnte ich nicht herausfinden, wie ich den Warenbestand editieren kann. Wenn ihr mir da vllt noch einen Anfängertip geben könntet?

Danke schonmal face-smile.png


sapere aude!

user, advocate, and sometimes developer of free (as in freedom) software

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1477
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2021-10-03, 15:45
wl.Game().map:get_field(11,53).immovable:set_wares("log",1000)

Die Koordinaten des Gebäudes, in welchem du die Waren ändern möchtest, siehst du im Info-Panel oben oder unten rechts wenn du mit der Maus auf das Feld zeigst.

Um Waren zu ändern ist der Cheat-Modus (Strg+Shift+⌫) evtl bequemer, dann werden direkt im Warenhausfenster Knöpfe zum Ändern hinzugefügt.

Nachtrag: Eine Liste der gültigen Warenbezeichner findest du, indem du zu https://www.widelands.org/encyclopedia/ → <Tribename> → Wares gehst und dann die Checkbox »Show names for scripting« aktivierst

Edited: 2021-10-03, 15:47

Top Quote
dr1fter
Avatar
Joined: 2021-09-15, 20:15
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2021-10-03, 16:27

Hallo Nordfiese - vielen Dank für die schnelle und äußerst hilfreiche Antwort. Der "Cheat-Modus" mit CTRL-SHIFT-BACKSPACE ist in der Tat genau, was ich gesucht hatte face-smile.png


sapere aude!

user, advocate, and sometimes developer of free (as in freedom) software

Top Quote
Nordfriese
Avatar
Joined: 2017-01-17, 18:07
Posts: 1477
Ranking
One Elder of Players
Location: 0x55555d3a34c0
Posted at: 2021-10-03, 17:01

Gern geschehen face-smile.png

Hallo Nordfiese

Fieser Tippfehler face-grin.png


Top Quote
dr1fter
Avatar
Joined: 2021-09-15, 20:15
Posts: 15
Ranking
Pry about Widelands
Location: Germany
Posted at: 2021-10-03, 17:38

Nordfriese wrote: Fieser Tippfehler face-grin.png

oh mann, das war keine Absicht (ich sollte mir mal wieder eine neue Tastatur gönnen - die ist mittlerweile ziemlich ausgenudelt) face-smile.png

sollte es mir eigentlich zu denken geben, dass der LeakSanitizer (ich nehme an, der ist Teil von ASAN?) Speicherlecks vermeldet (muss dazusagen: ich habe voin einfach den aktuellen master gebaut)? Angeblich aus libnvidia-glcore und libSDL2.

Bin auf einem stets aktuell gehaltenen Arch - mag durchaus sein, dass da mal für ein paar Tage Libs mit kleinen Bugs "durchrutschen". Falls das für euch interessant ist, kann ich gerne weitere Details zusammentragen. Vermutlich ist das aber einfach nur irrelevantes "Rauschen" (bin nur ziemlich oberflächlich mit "nativer" Entwicklung vertraut..)


sapere aude!

user, advocate, and sometimes developer of free (as in freedom) software

Top Quote