Latest Posts

Topic: Nutzen von Upgrades im Ausbildungslager

the-x
Avatar
Joined: 2019-01-19, 13:23
Posts: 800
Ranking
One Elder of Players
Posted at: 2021-06-22, 23:39

kaputtnik wrote:

the-x wrote:

Man greift anfangs immer und nur mit Rookies an, und dieser erste Kontakt macht meist das Spielergebnis aus. Genau hierzu habe ich unzählige Lösungswege... da müsste man wirklich mal zwei, drei Spiele auf Crater, crossriver zu zweit spielen um diese Probleme erstmal zu erkennen. Im Singleplayer oder friedlichen Modus klar, sehe ich das genauso, kommen diese Probleme nicht auf.

Man kann nicht sagen das immer mit Rookies angegriffen wird. Auf kleinen Karten und je nach Gegner kann das Sinn machen, aber generell kann man das nicht behaupten. Ich erinnere mich das mich WorldSavior mal mit seinen ganzen Barbaren-Rookies innerhalb einer Stunde plattgemacht hat. Aber nur deswegen weil ich Imperium gespielt habe. Er konnte schnell viele Krieger ausbilden (da Barbaren) und ich konnte das nicht.

wenn Du lieber kleine Karten Spielen möchtest, brauchst Du ja nicht auszubilden.

Gar nicht ausbilden fände ich auch blöd, auch schon grafisch wenn immer dann die Balken pber den Soldaten sind aber keiner irgendwie trainiert. Genauso langweilig finde ich dass man immer mit 1 Hero angreift und sich so weit vortestet, wie der Hero eben kommt. Vielleicht ist das auch rein subjektiv, mein Eindruck, aber faszinierend finde ich, wenn sich je nach Karte lauter andere Situationen ergeben. Bei kleinen Krater Matches, trainieren hessenfarmer und the-x im 1v1 all ihre Soldaten auf 1 Angriff und 1 Ausweichen z.B., Spiele auf Crossriver sind nach 2 attack und 1 evade upgrade zu ende, bei Economy geht the-x auf ganz viele 1:1:1 Upgrades, während Hessenfarmer es mit 2 Helden probiert und gewinnt.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 1958
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2021-06-23, 00:03

the-x wrote:

kaputtnik wrote:

the-x wrote:

Man greift anfangs immer und nur mit Rookies an, und dieser erste Kontakt macht meist das Spielergebnis aus. Genau hierzu habe ich unzählige Lösungswege... da müsste man wirklich mal zwei, drei Spiele auf Crater, crossriver zu zweit spielen um diese Probleme erstmal zu erkennen. Im Singleplayer oder friedlichen Modus klar, sehe ich das genauso, kommen diese Probleme nicht auf.

Man kann nicht sagen das immer mit Rookies angegriffen wird. Auf kleinen Karten und je nach Gegner kann das Sinn machen, aber generell kann man das nicht behaupten. Ich erinnere mich das mich WorldSavior mal mit seinen ganzen Barbaren-Rookies innerhalb einer Stunde plattgemacht hat. Aber nur deswegen weil ich Imperium gespielt habe. Er konnte schnell viele Krieger ausbilden (da Barbaren) und ich konnte das nicht.

wenn Du lieber kleine Karten Spielen möchtest, brauchst Du ja nicht auszubilden.

Gar nicht ausbilden fände ich auch blöd, auch schon grafisch wenn immer dann die Balken pber den Soldaten sind aber keiner irgendwie trainiert. Genauso langweilig finde ich dass man immer mit 1 Hero angreift und sich so weit vortestet, wie der Hero eben kommt. Vielleicht ist das auch rein subjektiv, mein Eindruck, aber faszinierend finde ich, wenn sich je nach Karte lauter andere Situationen ergeben. Bei kleinen Krater Matches, trainieren hessenfarmer und the-x im 1v1 all ihre Soldaten auf 1 Angriff und 1 Ausweichen z.B., Spiele auf Crossriver sind nach 2 attack und 1 evade upgrade zu ende, bei Economy geht the-x auf ganz viele 1:1:1 Upgrades, während Hessenfarmer es mit 2 Helden probiert und gewinnt.

Ich würde es sehr bevorzugen, wenn du meinen Namen nicht als Beispiel für Dinge missbrauchst, die so nichts mit der Realität zu tun haben.

Bitte richtig stellen, dass dies so nie stattgefunden hat.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 1958
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2021-06-23, 00:14

Ich kann mich an Threads erinnern, z.B. https://www.widelands.org/forum/topic/4610/, wo du dich darüber beschwert hat, dass WorldSavior es geschafft hat, den Rookieangriff auf Crater so lange zu verteidigen bis er einen Trainingsvorteil hatte, und dass dieser Vorteil zu groß sei. In all diesen Threads wurde von den beiden erfolgreichsten Widelandsspielern der letzten Jahre:
1. Der Nutzen der jeweiligen Upgrades erläutert.
2. Der optimale Einsatz der Upgrades diskutiert.

Alle paar Monate dann das Gegenteil zu behaupten bringt dann auch nichts.


Top Quote
the-x
Avatar
Joined: 2019-01-19, 13:23
Posts: 800
Ranking
One Elder of Players
Posted at: 2021-06-23, 14:48

Hessenfarmer, es geht hier um eine sachliche Diskussion und nicht darum, wer erster zweiter oder dritter ist. Mich stört es dass du immer eine Argumentationskette unterbrichst, wenn man darstellt was einem gut an einer neuen Idee gefällt.

Genauso langweilig finde ich dass man immer mit 1 Hero angreift und sich so weit vortestet, wie der Hero eben kommt. Vielleicht ist das auch rein subjektiv, mein Eindruck, aber faszinierend finde ich, wenn sich je nach Karte lauter andere Situationen ergeben.

Ich jedenfalls setze im Text einfach immer "Spieler 1" und "Spieler 2" wenn dich Namen sehr stören


Top Quote
the-x
Avatar
Joined: 2019-01-19, 13:23
Posts: 800
Ranking
One Elder of Players
Posted at: 2021-06-23, 14:52

Man greift anfangs immer und nur mit Rookies an, und dieser erste Kontakt macht meist das Spielergebnis aus. Genau hierzu habe ich unzählige Lösungswege... da müsste man wirklich mal zwei, drei Spiele auf Crater, crossriver zu zweit spielen um diese Probleme erstmal zu erkennen. Im Singleplayer oder friedlichen Modus klar, sehe ich das genauso, kommen diese Probleme nicht auf.


Top Quote
the-x
Avatar
Joined: 2019-01-19, 13:23
Posts: 800
Ranking
One Elder of Players
Posted at: 2021-06-23, 15:37

Wenn wir bedenken, was wir für einen Einsatz geben, wenn es um Aesthetik oder die KI geht, ist das schon enorm. Beim eigentlichen Kern, dem Gameplay wird dagegen nie etwas verbessert, auch wenn schon viele Spieler aus genau diesem Grund nicht oder nicht mehr im Multiplayer spielen.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 1958
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2021-06-24, 00:51

the-x wrote:

Hessenfarmer, es geht hier um eine sachliche Diskussion und nicht darum, wer erster zweiter oder dritter ist. Mich stört es dass du immer eine Argumentationskette unterbrichst, wenn man darstellt was einem gut an einer neuen Idee gefällt.

Eine Diskussion besteht aus Rede und Gegenrede. Ich bin offensichtlich für den 2. Part zuständig. Somit versuche ich mit großer Sachlichkeit eben darzustellen, dass die Ideen, die schon länger nicht mehr neu sind, aus meiner Sicht eben nicht zu Widelands passen.

Weiterhin werde ich immer versuchen Tatsachenbehauptungen, die nach meiner Kenntnis so nicht richtig sind, richtig zu stellen. Eine Verwendung meines Namens ohne meine Zustimmung in einer beispielhaften Darstellung ist eine solche unwahre Tatsachenbehauptung, welche eine Position meinerseits suggeriert, die ich nie vertreten würde. Dies ist weder sachlich, noch zeugt es von der Fähigkeiten zur argumentativen Auseinandersetzung.

Genauso langweilig finde ich dass man immer mit 1 Hero angreift und sich so weit vortestet, wie der Hero eben kommt. Vielleicht ist das auch rein subjektiv, mein Eindruck, aber faszinierend finde ich, wenn sich je nach Karte lauter andere Situationen ergeben.

Ich jedenfalls setze im Text einfach immer "Spieler 1" und "Spieler 2" wenn dich Namen sehr stören.

Namen stören mich nicht. Die unauthorisierte Verwendung meines Namens zur Vortäuschung falscher Tatsachen stört mich allerdings sehr.

Edited: 2021-06-24, 00:55

Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 1958
Ranking
One Elder of Players
Location: Bavaria
Posted at: 2021-06-24, 00:54

the-x wrote:

Wenn wir bedenken, was wir für einen Einsatz geben, wenn es um Aesthetik oder die KI geht, ist das schon enorm. Beim eigentlichen Kern, dem Gameplay wird dagegen nie etwas verbessert, auch wenn schon viele Spieler aus genau diesem Grund nicht oder nicht mehr im Multiplayer spielen.

Bisher hat sich hier in Masse nur ein Spieler über das Gameplay beklagt, der allerdings immer noch Multiplayer spielt. Somit besteht aus meiner Sicht kein Handlungsbedarf.


Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 20:48
Posts: 2084
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2021-06-24, 08:39

hessenfarmer hat m.E. wirklich versucht Dein Anliegen zu verstehen. Und nachdem ansonsten nach 7 Tagen und 4 Seiten Diskussion kein anderer Spieler sich über "Nutzen von Upgrades im Ausbildungslager" geäußert hat, besteht wohl kein Diskussionsbedarf für das Thema.

Da sich die Diskussion nun dahin gehend entwickelt das falschen Behauptungen aufgestellt werden (mal wieder), schließe ich hier.


Top Quote